Mitsubishi Eclipse Cross: noch mehr Individualität mit neuem Zubehörpaket

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Mitsubishi Eclipse Cross: noch mehr Individualität mit neuem Zubehörpaket

    Pressemitteilung • Jun 19, 2020 11:08 CEST


    zcg0vw2y4bj8pj4ux1lw.jpg


    • Noch mehr Individualität für eigenständigen Crossover-SUV
    • Edelstahl-Ladekantenschutz und Heckschürze in Diffusor-Optik
    • Bei Mitsubishi Partnern einzeln und im Paket erhältlich

    Friedberg, 19. Juni 2020. Coupé und SUV in einem: Der Mitsubishi Eclipse Cross zieht die Blicke auf sich. Mit seinem eigenständigen Design hebt sich der Crossover-SUV seit jeher von der Masse ab. Gekleidet in die markentypische „Dynamic Shield“- Formensprache, treffen die scharf geschnittenen Linien eines Coupés auf die Größe und Robustheit eines SUV. Wer das eigenständige Design nun mit einer individuellen Note unterstreichen möchte, kann mit einer umfangreichen Auswahl an Heckstyling-Zubehör zusätzliche Akzente setzen.

    Die Edelstahl-Schutzleiste mit dem Modellschriftzug „Eclipse Cross“ (119 Euro UVP*) schmückt nicht nur die Ladekante, sondern schützt auch beim Beladen. Die perfekte Ergänzung bilden die in dynamischer Diffusor-Optik gestalteten Applikationen für die Heckschürze: Kunden können dabei zwischen einem sportlich-robusten Schwarz und einem hochwertigen Edelstahl-Look (jeweils 599 Euro UVP*) wählen. Im Paket sind die Schutzleiste und die Heckschürzen-Applikationen für 649 Euro* erhältlich, was einem Preisvorteil von knapp zehn Prozent entspricht.

    Der Eclipse Cross verbindet ein dynamisches und modernes Design mit vielen weiteren praktischen Eigenschaften, die ihn zu einem echten Mitsubishi machen: Neben einem variablen Raumkonzept, das viel Platz auf kompaktem Raum bietet, gibt es eine ebenso praktische wie hochwertige Ausstattung. Sie umfasst je nach Ausstattungslinie das Infotainment-System „Smartphone Link Display Audio“ (SDA) mit Smartphone-Integration per Apple CarPlay und Android Auto sowie zahlreiche Assistenzsysteme wie ein Auffahrwarnsystem mit integriertem Notbremsassistenten (FCM+), Spurhalte-, Fernlicht-, Auspark- und Totwinkelassistent. Für den Vortrieb stehen ein 109 kW/148 PS starker 2,2-Liter-Dieselmotor und ein 120 kW/163 PS starker 1,5-Liter-Turbobenziner zur Wahl. Während für den Ottomotor optional ein stufenloses CVT-Getriebe sowie Allradantrieb erhältlich sind, fährt der effiziente Selbstzünder stets mit einer komfortablen Achtgang-Automatik und dem leistungsstarken Mitsubishi Allradsystem „Super All Wheel Control“ vor.

    * Die aufgeführten Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der MMD Automobile GmbH und verstehen sich ohne Montage und Service.


    Quelle MMDA