ZV Heckklappe

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Moin Leute, ich habe ein merkwürdiges Problem bei meinem Space Runner. Ich habe aktuell keine Funkfernbedienung, ich nutze die ZV über das Schloss. Normalerweise kann ich von jeder Tür aus bzw. von der Heckklappe, alles verriegeln. Ich glaube seit gestern funktioniert die ZV nur noch folgendermaßen:


    Ich kann von der Heckklappe aus zwar alles ver und entriegeln, aber über die beiden Türen, wird die Heckklappe nicht mehr angesprochen. Wie ist das ganze jetzt verkabelt bzw. wo wäre das Problem zu suchen?


    Ich hatte gestern auch den Wagen überbrücken müssen, stand an der Tanke und wollte die Tankdaten in Fuelio eintippen. Ich stand mit vollem Licht und Lüftung auf Stufe 1 an der Tanke für etwa 3 min., danach Batterie tot. Dann bin ich etwa 30-45min gefahren zum Batterieladen. Gestern fiel mir auf, dass meine Blinker schnell blinken, hab dann rausgefunden, dass hinten beide Blinker nicht mehr gehen und das Standlicht rechts. Das linke Standlicht und die drei Bremslichter funktionieren noch. Die Glühbirnen sind im übrigen noch alle heil. Hab vorsichtshalber auch neue heute gekauft, aber die gehen trotzdem leider nicht.


    Könnte das damit zusammenhängen?

  • Das mit der Heckklappe ist einfach, da geht der Stellmotor nicht mehr - denn wenn du hinten mit dem Schlüssel auf oder zusperrst, betätigstdu das schloss mechanisch. Merkst auch daran das du entweder den Stellmotor nicht mehr hörst beim Schliessen bzw. du auch nicht die Unterstützung merkst am Schlüssel.


    Leere Batterie hat damit erstmal nicht viel zu tun. Aber in 45 Min Fahren lädst da nicht viel rein. Häng sie mal an ein Ladegerät oder fahr mal 100/200 km konstatt auf der Autobahn (ok in Coronazeiten nicht so toller tipp)

    Fährst du viel Kurzstrecke? Anonsten ist deine BAtterie fertig und wird immer weniger Speicherkapazität haben (Faustformel: halbiert sich bei jeder tiefentladung)

    Achte darauf deine batterie zu schonen, auchwenn du sie jetzt dann zeitnah austauschen lässt.


    Dein Rücklichtproblem kann mit der HEckklappe zusammenhängen, wenn du irgendwo nen Schaden im Kofferraumbereich am Kabelbaum hast. Es kann auch irgendwo wasser in einen Stecker gekommen sein. Da wirst um eine Fehlersuche nicht umhin kommen.


    grüße schreckus

  • An den Stellmotor habe ich auch schon gedacht. Muss ich mal die Pappe abbauen oder hast du zufällig die Teilenummer für mich? Also ich fahre 3 bis 4 mal zur Arbeit die Woche, das ist schon kurzstrecke. 1 bis 2x mal die Woche fahre ich aber auch mal 100 km. Da sollte sie sich ja etwas laden


    Am wahrscheinlichsten wäre ja eher ein Kabelbruch im Bereich der Heckklappe oder?

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.