ErFAHRungen - Pendeln mit dem Space Star

  • Hallo Zusammen,


    ich möchte Euch kurz von meinen ErFAHRungen mit dem Space Star 1.0 Basis in weiß berichten. Ich fahre meinen Space Star jetzt seit 3 1/2 Monaten. In dieser Zeit bin ich Stand heute 10.250km gefahren. Eigentlich gibt es da gar nichts spektakuläres zu berichten. Der Kleine fährt und bringt mich zur Arbeit. Da ich überwiegend Autobahn fahre, liegt mein Verbrauch bei ca. 4,6l (errechnet). Als meine persönliche Wohlfühlgeschwindigkeit hat sich der Bereich zwischen 110 und 130 km/h auf der Autobahn herausgestellt. Mein Space Star steht seit Kauf auf Ganzjahresreifen (Vredestein Quadtrac 5). Diese Reifen würde ich persönlich nicht mehraufziehen, da sie doch recht laut sind und Geräusche verursachen. Ich habe mit anderen Marken bessere Erfahrungen gemacht. Mag aber sein, dass das auch an dem Reifendruck von 2,7 bar liegt. Auch an die Lenkung habe ich mich mittlerweile gewöhnt.


    Was gibt es sonst noch:

    Mein Space Star hat in der Zwischenzeit die originalen Windabweiser von Mitsubishi bekommen. Die Wingeräusche sind nicht nennenswert lauter, auch ist ein Mehrverbrauch nicht feststellbar. Auf der Heckklappe wurden alle Typenschilder entfernt. Weiter wurde auf der Heckstoßstange die Schutzfolie in schwarz geklebt.

    Setzt auf der weißen Stoßstange einen Akzent und passt zu den nachträglich dunkel getönten Scheiben. Vielleicht werden die Stahlfelgen noch gegen Alufelgen getauscht, wenn‘s der Geldbeutel zulässt.


    Fazit:

    Die Entscheidung den Space Star zu kaufen, war goldrichtig. Ich würde das nächste Mal etwas mehr Geld in die Hand nehmen und eine höhere Ausstattung wählen. Mir fehlt die Zentralverriegelung und vielleicht auch die Klimaanlage manchmal doch.

    "Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd."

    Kaiser Wilhelm II. (angeblich) :opi

    2 Mal editiert, zuletzt von MS112019 ()

  • Hallo,


    ich bin ebenfalls seit 2 Monaten Besitzer eines Space Star (Diamant) und höchst zufrieden.

    Einziges Manko: ich hätte den Sitz aufgrund meiner Größe gerne noch 3-6 cm weiter nach hinten gestellt.

    Zum Spritverbrauch: ich bin mittlerweile 4.200 km gefahren und habe einen errechneten Schnitt von 5,1l/100 km bei Nutzung von E10.

    Fahre täglich alleine 120 km Autobahn bei 100-120 kmh. Mich verwundert ein wenig der Unterschied zu deinen 4,6l.

  • Ich habe mit meinem Spacy die Erfahrung gemacht gemacht das er auf der Autobahn auch um die 5, 2 Liter bei ca. 120 km/h braucht. Im Mix Stadt und Landstraße 4, 2 bis 4,8 Liter. Dir 4.6 von MS112019 kommen da gut hin. Ich habe meinen Spacy seit Mitte März und bin ebenfalls sehr zufrieden. Mir ist der Fahrersitz trotz Höhenverstellung ein wenig zu hoch aber man gewöhnt sich.

    Gruß Wolfgang

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.