Space Star, Hat diese Probleme noch wer?

  • Hallo ich besitze seit März 2019 einen Mitsubishi Space Star als Neuwagen. Der Wagen (1.0, 5 Gang manuell) hat jetzt 7800 Km drauf und muss nächstes Monat zum Service.


    Nun hat der Wagen, aber 3 Probleme und ich wollte mal wissen, was das sein könnte und ob diese Probleme auf Garantie laufen.


    1. Beim Bremsen quitscht es seit 4000 Km mittel-stark, aber nur wenn ich die Bremse nicht ganz bis zum Anschlag durchdrücke.

    2. Die Schaltung ist teilweise doch recht hakelig. Mit den Km hat sich das Problem teilweise etwas gebessert, aber vorallem vorm dem warm fahren ist die Schaltung sehr hölzern und schwer zu bedienen. Außerdem geht der Rückwärtsgang teilweise erst nach dem aus und wieder einkuppeln rein.

    3. In unregelmäßigen Abständen lässt sich der Wagen erst nach 5-6 Sekunden drehen des Schlüssels starten. Man hört dann immer nur ein klicken, aber starten tut der Motor erst nach dieser Zeit. Dies ist bis jetzt zirka 4-5 mal vorgekommen. Sowohl im Sommer als auch im Winter.


    Hat jemand die gleichen Probleme? Bzw. wie schauts da eurer Meinung nach mit Garantie aus?

  • Zu den Bremsen, das hört sich an, als seien die Beläge verglast...falsches Bremsen, oder zulange auf der Bremse gestanden.... Mal 2 Vollbremsungen machen, das sich dieses " glas" wieder abschleift....schlimmsten Fall wechseln ..... Keine Garantie.


    Das mit dem Rückwärtsgang ist normal und schon aus Zeiten des Colt Z30 bekannt. der Rückwärtsgang ist nicht sycronisiert daher nur bei absoluten Stillstand oder mehrmaligen Ein/Auskuppeln einzulegen..... Keine Garantie .

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.