L200 Triton ab 2015 Getriebe

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hallo zusammen! :win5

    Mein L200 (2,4l 181 PS Schalter) hat seit kurzem Probleme mit dem Getriebe. Wenn das Fahrzeug warm ist, beladen, oder einen Anhänger zieht (eine Tonne und mehr) und ich im dritten Gang beschleunige, rutscht dieser raus. Alle anderen Gänge machen keine Probleme, es gibt keine bösen Geräusche.

    Jetzt habe ich zwei Fachwerkstätten telefoniert, beide sagen mir quasi das Gleiche:

    In den ersten beiden technischen Varianten des L200 (KJ0T) gibt es scheinbar einen Konstruktionsfehler beim Getriebe. Im Rahmen der Inspektion sollen diese wohl (kostenfrei) behoben werden (wenn der Fehler auftritt / dem Halter Bekannt ist), wobei es hier bereits zwei unterschiedliche Reparaturansätze seitens Mitsubishi gibt.



    Gibt es hier Fahrer des L200 oder Mechaniker, die mir dies so bestätigen können, bzw. ähnliche Probleme haben oder hatten?


    Im Internet konnte ich zu diesem Problem noch nichts finden. :Yp

    Bisher habe ich am L200 alles selber gemacht (EZ 2016 - 45.000 KM) und war noch nicht mit ihm in einer Fachwerkstatt zur Inspektion. Hier möchte man mich ausdrücklich nicht als Kunde begrüßen, habe ich doch mein Auto als EU-Import gekauft - aber das ist eine andere Geschichte. :H


    Ich habe jetzt Angst, dass ich auf den gesamten Kosten der Reparatur sitzen bleibe, da in meinem Fall die fünfjährige, freiwillige Garantie von Mitsubishi verfallen ist. :!

    Allerdings bin ich der Meinung, wenn es sich doch um einen scheinbar bekannten Konstruktionsfehler handelt und auch im Hinblick auf Fahrzeugalter und Laufleistung, sollte die Reparatur größtenteils zu Lasten von Mitsubishi gehen.



    Für Anmerkungen, weiterführende Infos und Leidensberichte bin ich sehr dankbar.:thx



    Viele Grüße,

    Daniel

  • So wie ich das verstanden habe, betrifft es nur die ersten beiden Modellversionen des neuen L200, also alle Fahrzeuge die 2014 und 2015 gebaut worden sind. Danach hat man ein leicht verändertes Getriebe verbaut, bei dem das Problem nicht mehr auftritt / auftreten soll.

    Hast du für mich eventuell Links zu diesen Foren? Ich konnte nach zweistündiger Suche nichts herrausfinden und habe mich dann leicht frustriert hier im Forum angemeldet :shy

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.