Sigma macht die Batterie leer

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen GT-Mitsubishi PHEV Evolution Concept - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hallo zusammen,


    unser zweit-Sigma-Kombi macht seit einiger Zeit die Batterie im Eiltempo leer. Bis zu 3,5A Verbrauch im Ruhezustand haben wir jetzt gemessen. Ist alles vorbei, wenn laut Handbuch die Sicherung Nummer 26 - Lampe/Lichtmaschine - rausgezogen wird.
    Kann ich davon ausgehen, dass es die Lichtmaschine ist, oder besteht eine Möglichkeit, dass es die Scheinwerfer sind? Denn die funktionieren eigentlich, auch die LWR.
    Kann ich das selbst irgendwie noch genauer einkreisen oder prüfen?

  • Das ist verdammt viel Strom, der dir da abhaut.
    Zieh mal den Stecker von der Lima ab und messe danach noch mal.


    Leider kann man nur Schritt für Schritt den Grund für einen Verlust ermitteln.


    Eigentlich muss der Fehler an einem Stromkreis liegen, der Dauerplus führt, was die Lima theoretisch ausschließt.


    Weiter eingrenzen kannst du es noch, wenn du jede einzelne Sicherung im Innenraum ziehst und ne Messung machst.

  • Ok, ist der Stecker direkt an der Lichtmaschine? Komm ich da von oben dran?


    Die Sicherungen im Innenraum haben wir geprüft. Da hat sich gar nix getan, als ich die der Reihe nach gezogen habe.
    Lediglich bei der im Motorraum von Lampe/ Lichtmaschine. Wenn die raus ist, wird quasi gar kein Strom verbraucht.

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.