"Dark-Modus" - Chrom- u.a. Teile schwärzen

  • Da ich kein Freund von Chrom am Auto bin und das blinkern und glitzern in Wald und Feld manchmal arg unpraktisch ist, habe ich jetzt an der Front angefangen, den Dicken ein wenig zu "tarnen". Nach einigen Überlegungen habe ich mich zur Beschichtung von chrom-bzw. silberfarbenen Teilen entschieden und das mit Herculiner-Spray (gibt es aktuell aber nur in schwarz - passt aber für mich) realisiert.


    Teile abbauen, gründlich säubern, entfetten, verchromte Teile mit Chromgrundierung grundieren (NICHT anschleifen!!!), alles andere leicht anschleifen (danach natürlich wieder säubern/entfetten) und dann Herculiner in mehreren dünnen Schichten (WIRKLICH GANZ DÜNN !!!) gem. Anleitung aufsprühen. Das ganze dann ein paar Tage liegen lassen, bis die Beschichtung wirklich ordentlich durchgehärtet ist, fertig.


    Ich werde mich dann noch an das Mitsu-Emblem (allerdings in dunklerem rot mit Sprühfolie) und die ganzen entsprechenden Teile am Heck machen.


    Innen kommt später dran, allerdings wahrscheinlich mit Wassertransferdruck.


    Und dann den Dicken noch matt folieren.... und TFL abschaltbar machen..., Felgen dunkel pulvern... und, und...


    Es gibt also noch ein paar Baustellen


    Anbei ein paar Bilder im Vergleich vorher - nachher

  • Dieses Thema enthält 18 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.