Reifendruckkontrollsystem

Gewinnspiel November 2022 - Jetzt wirds kirschig - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Ich habe seit meinem Räderwechsel am Freitag , von Winterräder auf Sommerräder durch eine Fachwerkstatt Probleme mit dem Reifendruckkontrollsystem Ich habe es mit dem Wechsel in der Softwareeinstellung von ID1 und ID2 versucht. Leider ohne Erfolg ! Des weiteren, habe ich einen Reset, der Reifenwerte durchgeführt, wie es in der Betriebsanleitung beschrieben ist. Erst blinkt die Reifendruckanzeige und nach kurzer Fahrt, zeigt das Display "Fehler im Reifendruckkontrollsystem. Bitte Vertragswerkstatt aufsuchen"


    Ich hatte gedacht, dass man es in den Einstellungen selbst beheben kann, aber nun muss ich wohl doch die Werkstatt aufsuchen.


    Wäre für Tipps dankbar.

  • Ich hatte auch Probleme nach dem Wechsel von Sommer zu Allwetterreifen. Erhöhe mal den Druck auf 2,8 bar, danach waren bei mir alle Fehler weg. Der Mechaniker fährt selbst einen Outländer und bei ihm wäre es auch so. Sind jetzt fast ein halbes Jahr montiert ohne Nachfüllen und ohne Fehlermeldung bisher.
    Der 2. Tipp was er mir gab, als ich mich über die sehr schlechten Luftstationen bei den meisten Tankstellen beschwerte, war das man am besten den eigenen kleinen Kompressor im Kofferraum nutzen sollte, da dieser sehr genau arbeiten würde. Habe meinem Kollegen damit ausgeholfen und was soll ich sagen, klein aber fein. Einfach mal testen, werde nix anderes mehr nehmen.
    In deinem Fall gehe ich davon aus das die Werkstatt die Sensoren getestet und eingestellt hat.

    Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 CVT 2WD Top Edition Panther Schwarz metallic 03/2018

  • Dieses Thema enthält 14 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.