Türschloß klemmt

Gewinne ein DAB-Radio im Januar 2023 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hallo, seit neulich ließ sich das Auto an der Fahrertür nur noch auf-, aber nicht mehr abschliessen, ich habe keine Funk FB für die ZV. Ist ein 1.3er von 98.
    Jetzt habe ich das Schloß gestern mal ausgebaut und versucht da etwas zu richten, aber es klemmt und lässt sich nun gar nicht mehr drehen. Also weder auf noch zu sperren, die ZV geht allerdings noch, halt von einem anderen Schloß aus betätigt.
    Wohlgemerkt ließ sich der ausgebaute Schließzylinder nicht mehr drehen, ist wahrscheinlich ausgeschlagen. es liegt also nicht an einem wie auch immer falschem Einbau. Die hoffnung war ja dass sich der Zylinder wie beim golf2 komplett zerlegen und wieder gängig machen lässt, aber die Möglichkeit scheint beim Mitsu nicht gegeben.
    Meine Frage ist nun, kann ich das Schloß mit der Beifahrertüre tauschen, oder passt das nicht?

    Oder gibts eine andere Lösung?
    Danke, Stefan

  • Ich gehe davon aus dass es dringend ist?
    Irgendwo in der Garage habe ich meine alten Schließzylinder rumliegen und könnte nachgesehen, aber frühstens am Wochenende. Aber aus dem Bauch heraus würde ich behaupten dass beide Zylinder gleich sind. Zumimndest beim Carisma, aber dieser ist ja Baugleich.


    Eigentlich solltest einen orgn. Schließzylinder beim Händler nachbestellen können, könnte aber teuer werden.


    Du kannst natürlich auch einen gebrauchten vom Schrottplatz einbauen, aber dann hast halt 2 Schlüssel für den Wagen. Allerdings könnte dieser mit gaaaanz viel Glück passen. Selber schon erlebt, da hat erst die Wegfahrsperre die Fahrt verhindert. Aber schlüssel hat gepasst.

  • Danke fürs Angebot! Mir würde es schon reichen wenn das Schloss an der Fahrertür geht, das an der Beifahrer Türe ist egal. Drum die Frage ob die zu tauschen gehen, damit ich die Arbeit nicht zweimal umsonst mache. Ich probier einfach mal aus und berichte. Oder ich nehm halt eins vom Schlachter mit anderem Schlüssel.
    Der Wagen hat 170€ gekostet mit 9Monaten TÜV, also mach ich da keine Wissenschaft mehr draus.

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.