Projekt Android Radio in den Space Star einbauen

Gewinne 1 von 3 Transformers ASX, alles weitere im Gewinnspiel-Thread.
  • Huhu liebe Gemeinde,


    ich möchte euch mein aktuelles Projekt nicht vorenthalten.


    Da ich meinen Lancer verkaufe und etwas neues kommt, ist das Android Radio aus diesem übrig.


    Meine Freundin fährt ihren Space Star Top XP und dort fehlt eigentlich momentan nur noch ein gescheites Radio. Also ist der Plan das Android Radio in den Space Star zu bauen.


    Zudem kommt dann noch eine Rückfahrkamera hinzu, sicherlich bei einem solch kleinen Auto nicht zwingend nötig, aber Schaden tut es auch nicht, wenn man sieht was hinter dem Auto ist.



    Somit ging es los und das Radio wurde erstmal komplett neu aufgesetzt mit der neues Android Version die dafür Verfügbar ist. Da die original Oberfläche so naja ist, habe ich per Nova Launcher das Aussehen geändert und es für den Space Star angepasst :TT


    2.jpg


    Die Bildqualität ist in real natürlich gut, diese Streifen kamen nur durch das Fotografieren


    Weiter ging es damit erstmal zu ergründen wie die Kabelbelegungen sind, der Adapter vom Lancer zum Radio passt nur so halb. Das Signal für den Rückwärtsgang, der Stromabgang für den Antennenverstärker liegen auf anderen Pins als beim Lancer. Somit habe ich mich erstmal hingesetzt, Schaltpläne studiert und entsprechend den Adapter umgepinnt für den Space Star. Zusätzlich habe ich auch einen vernünftigen Abgang für den Strom der Rückfahrkamera eingelötet. Dieser hat nur Strom wenn die Zündung an ist bzw der Motor läuft. Selbverständlich ist das passende Stecker Gegenstück am Kabelbaum für die Kamera angelötet.


    4.jpg
    5.jpg


    Das nächste was noch einer Anpassung bedraf ist ein Adapter vom DAB Antennenstecker der original Dachantenne auf den Anschluss der DAB+ Box des Android Radios. Original wird hier ein Fakra Stecker verwendet. Die DAB+ Box des Android Radios nutzt jedoch einen SMA Stecker.



    Also habe ich mir einen Adapter vom Fakra auf SMA besorgt. Auch dieser passt einwandfrei.


    1.jpg 6.jpg



    Dann habe ich alles mal zum Testen eingebaut. Erwartungsgemäß läuft alles einwandfrei, DAB hat top Empfang, die GPS Antenne findet unter dem Amarturenbrett an der Position für die original GPS Antenne Platz, das Adapterkabel zwischen Radio und originalem USB Port tut auch seinen Dienst.


    3.jpg


    Jetzt fehlt momentan nur noch die passende Blende damit das ganze vollendet werden kann. Hierzu hatte ich erstmal einiges an Sucharbeit. Es gibt zu Hülle und Fülle 2 Din Blenden für den Space Star. Das Radio hat jedoch ein Mitsubishi eigenes Maß welches zb auch das MMCS aus den anderen Modellen hat oder gottseidank auch das Navi aus den Sapce Star Sondermodellen.


    Die Suche nach der passenden Teilenummer ist erstmal nicht so einfach, hierfür möchte ich dem User "Tick06" sehr danken! Dieser hat sich sehr viel Zeit genommen mir mit zu helfen.


    Schlussendlich habe ich jetzt die Blende mit der folgenden Teilenummer bestellt:


    8002C360XA


    Aktuell warte ich noch auf die Lieferung dieser Blende. Ich bzw wir hoffen das es die richtige ist. Sobald diese da ist werde ich dieses Thema hier auch mit finalen Bildern des Einbaus vollenden können.


    Gerne freue ich mich über Meinungen und Kritik.


    Grüße


    Robert

  • Dieses Thema enthält 27 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.