Lichtmaschine bereitet kopfschmerzen

Gewinne ein DAB-Radio im Januar 2023 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Servus,


    Ich hab mir für meine Freundin einen Mitsubishi colt z30 gekauft mit dem 1.1 Motor und bj 11.11.
    Soweit alles gut, tüv hab ich auch auf Anhieb bekommen nur jetzt fängt bei ihm die Batterie Leuchte zu blinken. Angefangen hat es sehr selten aber jetzt mittlerweile hört die gar nicht mehr auf. Ich also Multimeter ran und musste feststellen das die zwischen 15,7 und 15.3 Volt produziert. Das wird also das Problem sein dachte ich mir, da man bei diesem
    Model den Regler nicht tauschen kann hab ich eine neue bestellt. Gestern gekommen eingebaut und Zack der selbe Fehler. Kann ja schwer möglich sein das die neue auch hin ist. Wenn ich den 4 poligen Stecker abziehe dann produziert sie nichts, aber sobald er dran ist macht die ihre 15,7 volt.


    Hab jetzt im Internet gelesen das es heutzutage Lichtmaschinen gibt die vom motosteuergerät geregelt werden ubd kein eingebauten Regler mehr haben, wisst ihr was davon und ob mich das auch betrifft ?
    Kommt einer zufällig an den stromlaufplan von der Lichtmaschine ran ?
    Wäre für jegliche Hilfe dankbar.

    Erstzulassung: 11.2011


    Motorvariante: 1.1
    Getriebevariante: Schalter
    Kilometerstand: 190000

  • naja für die die ein ähnliches problem haben sollten, bei mir war das Problem ein kabelbruch zwischen lima und Motorsteuergerät. hab es behoben und seit dem regelt die lima wieder wie sie soll

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.