TCL, Motorkontrollleuchte

MFF - Gewinnrunde Oktober 22 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.

  • Erstzulassung: 02/97
    Karosserieform: Limo
    Motorvariante: VR4
    Getriebevariante: Automatik

    So, nun weiß ich nicht mehr weiter....
    Gerne wäre ich auf die Werkstätten sauer bei denen ich bis jetzt war, aber das sind leider auch nur Menschen.


    Problem sieht wie folgt aus:
    Beim Kaltstart ist alles in Ordnung. Sobald der Motor annähernd Betriebstemperatur hat (ca. Nach 10km) kommt die "TCL OFF" Leuchte und etwa 5 Sekunden später die Motorkontrollleuchte. Bei einem Neustart kommt die TCL OFF Leuchte sofort und etwa 40 Sekunden später die Motorkontrollleuchte. Wenn der Motor warm ist und ich nur die Zündung anmache kommen alle Leuchten und gehen nacheinander aus, bis auf die TCL OFF Leuchte und auch da (bei nicht laufendem Motor) kommt nach etwa 40 Sekunden die motorkontrollleuchte. Am Fahrzeug selber merke ich nichts. Er läuft ruhig und ohne ruckeln oder so.
    Getauscht habe ich jetzt die Lambdasonde und heute den LMM.
    Beim auslesen kam nur Luftmassenmesser raus.
    Hat jemand noch eine Idee? Kann es das Motorsteuergerät sein? Ich weiß zu Teske bringen. Dafür habe ich aber jetzt keine Zeit (sind 600km).

  • Da ich den Wagen nicht weiter kenne, hier nur eine geschätzte Diagnose.


    TCL - der Wagen hat also Traktionskontrolle. In der Regel beziehen sich Fehler auf diese Dinge:
    - Vakuumleck von der Drosselklappe zu den Magnetventilen/ Unterdrucktank
    - Magnetventile
    - ggfs. Fehler ABS Sensor


    Den Fehlercode ausblinken würde helfen (am OBD- Stecker Pin 1 und 4 Brücken und dann Zündung am - dann Blinkfrequenz TCL Kontrolleuchte und MKLzählen).


    Ohne Fehlercode wird es schwierig :(