Xenon Scheinwerfer, Reinigungsanlage und auto.Leuchtweitenregulierung nachrüsten

Onlineabstimmung - MFF "Auto des Jahres 2020" - alles weitere im Abstimmungsthread.

Januar-Gewinnspiel - Das Scheisskalt - Paket 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
MFF - WINTERBISHI - 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Im letzten Sommer habe ich Xenonscheinwerfer eingebaut. In diesem Thread werde ich folgendes beschreiben:
    -Xenon Scheinwerfer einbau
    -Scheinwerferreinigunganlage einbau
    -Automatische Leuchtweitenregulierung einbau


    XENONSCHEINWERFER:
    Erstens geht es um Xenonscheinwerfer. Ich habe sie für cca 400€ gebraucht gekauft. Dringend die für LHD und Europa zu kaufen. Evo und Lancer /Ralliart Scheinwerfer sind gleich! USA version hat keine Kurvenlicht und ein anderes Strahlwinkel.


    14424215_1312291978781848_649158202_o.jpg
    Xenonscheinwerfer


    20160923_171914.jpg
    Alte Scheinwerfer


    Einbau ist nicht extrem schwierig, man muss nur die Frontstoßstange und Einfüllstützen für Wischwasserbehalter entfernen. Das werde ich nicht genauer beschreiben, gibts im WHB. Die Scheinwerfer sind dann mit 4 Schrauben befestigt. Alles ist selbsterklärend und dann wieder zusammengebaut.


    20160923_174633.jpg
    Stoßstange demontiert


    20160923_174858.jpg
    Xenon 1/2 eingebaut


    ACHTUNG: Nach Xenonscheinwerfer einbau arbeitet die manuelle Leuchtweitenregulierung nicht mehr! Für Xenon LWR ist ein neues Stecker schon vorhanden, bei Halogenscheinwerfer ist dieser Stecker "Blind" montiert. Manuelle LWR geht über Hauptstecker und automatische LWR über zusatzstecker. Deswegen braucht man dringend auch automatische LWR nachrüsten (das ist sowieso ein Pflicht in EU). Man kann auch manuelle LWR bei Xenonscheinwerfer zum laufen bringen - braucht aber ein paar kabel zwischen Haupt- und Zusatzstecker zu wechseln - sowieso illegal und werde das nicht hier beschrieben.


    SCHEINWERFERREINIGUNGSANLAGE
    Hier gibt es mehr Arbeit. Man braucht:
    20160923_175938.jpg
    SWRA Komplett
    2 Spritzdüsen (8264A040 Rechts und 8264A039 Links)
    2 Spritzdüsendeckel (8264A038 Rechts und 8264A037 Links)
    Pumpe für SWRA (8264A081)
    O-Ring für Pumpe (MB141876)
    Relais (MR588567)
    Schlauch im Frontstoßstange (8264A036)
    Schläuche bis Frontstoßstange (8264A084, 8264A083, 8264A082, MR361084)
    Bohrer/Dremel/Olfa Messer
    Diverse Scrauben/Schellen (gibt im ASA, man kann aber auch improvisieren)
    Komplett kostet das gebraucht cca 350€.


    Ich habe ein gebrauchtes Wischwasserbehälter mit Beide Pumpen schon eingebaut gekauft. Mann kan aber auch altes Behälter überarbeiten. Die stelle ist schon vorhanden - man braucht nur ein Loch zu bohren und O-Ring einbauen. Dann komt die Pumpe und alle Schläuche bis Frontstoßstange. Die letzte sind mit Clips auf Karosse befestigt.


    20160923_210023.jpg
    Schlauch montiert - hier habe ich 2 teilen noch nicht getrennt.


    Stecker für SWRA Pumpe ist schon vorhanden hinter Behälter. Meiner war ziemlich vergammelt, mit ein bisschen Liebe kam der wieder zum Leben :D
    Die Schläuche kann man in der mitte trennen um die Frontstoßstande zu entfernen.
    Frontstoßstange hat schon Clips in denen Kabelbaum für Nebelscheinwerfer gelegt ist. Man muss diese Clips öffnen, Schlauch einlegen und wieder zusammen schliessen. Löcher für Spritzdüsengehäuse sind schon markiert. Man braucht sie nur mit einem Dremel zu schneiden. Ich hatte leider kein Dremel zur Verfügung und habe viele kleine löcher nebeneinander gebohrt und dann das Loch mit Olfa Messer finalisiert :)


    20160923_182631.jpg
    Löcher


    20160923_210045.jpg
    Spritzdüsen montiert - wurden mit 2 M5 Schrauben befestigt.


    20160923_210035.jpg
    Deckel montiert


    Alles wieder zusammenbauen, am ende noch einen neues Relais einbauen und im ETACS freischalten. Ich habe meinen Blinkerhebel durch einen mit Taste für SWRA ersetz. Warum? Mit SWRA taste habe ich dann im ETACS die Verkoppelung zwischen Scheibenwischer und SWRA deaktiviert. um Wischwasserverbrauch zu senken :D


    20160923_184512.jpg
    Relais für SWRA


    Und schon Spritzt der :D
    [video]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]

  • AFS (KURVENLICHT)


    Benötigt:
    20160929_193734_HDR.jpg
    AFS ECU (8634A027)


    Man braucht nur das Handschuchfach zu entfernen. Kabel für AFS ECU ist schon vorhanden.


    20161001_121046_HDR.jpg


    Kabel einstecken und ECU mit eine Schraube (M5?) befestigen.


    20161001_121754.jpg


    AFS ECU Montiert - es gibt nicht viel Platz hier. Am ende im ETACS aktivieren und schon arbeitet das Kurvenlicht. Bei bedarf kann man auch "AFS OFF" Stecker links in Armaturenbrett einbauen - ich finde es total unnötig. (Stecker ist schon vorhanden).


    20161001_131128.jpg
    Mehr Licht! ;)

  • AUTOMATISCHE LEUCHTWEITENREGULIERUNG:


    Benötigt:
    20160929_193734_HDR – kopija.jpg
    LWR ECU (gibt mehrere Teilenr. Im ASA steht 8634A012, ich habe 8634A014 - EVO)
    Sensor HA (8651A061 oder 8651A050*EVO)
    Sensor VA (8651A045 oder 8651A055*EVO)
    Kabelbaum HA (8303A016 oder 8303A056*EVO)
    Kabelbaum VA (8303A015 gleich wie bei EVO)
    Plastikinsert MS480002
    Diverse Schrauben/Muttern (2xM6 Schraub, 1x M6 Mutter; 2x M10 Mutter, 1x M8 Mutter) (EVO TEILE*)
    6 und 8mm Bohrer (EVO TEILE*)


    Für Lancer Teile braucht man kein Bohrer. Ich fand leider keine billige Lancer Teile und habe am ende Evo Teile gekauft aus Australien (30€ alle Teile+60€ Versand haha) Alles ist ziemlich gleich nur die Gewinde für Querlenker verbindung sind dicker und Länger


    Zu Erst braucht man LWR ECU einbauen - anleitung für AFS ECU habe ich schon geschrieben. LWR ECU kommt unter AFS ECU - Stecker ist schon vorhanden.
    20161001_121740.jpg
    Danach Rad hinten entfernen. Löcher für Sensor hinten sind schon vorhanden. Am besten mit Gewindebohrer beide Gewinde zu "erfrischen" :D
    20170325_125430.jpg
    Sensor mit 2 M6 Schrauben befestigen
    20170325_152304.jpg
    Im Querlenker gibt 2 Löcher. Das kleine Loch wurde für Sensor vorhanden. Für Evo Sensor braucht man es auf 6mm Aufzubohren und eine Distanzscheibe zwischen Mutter und Querlenker einlegen und alles festziehen. Sensorblech sollte senkrecht gegen Querlenker stehen (Evo sensor!)
    20170325_131821.jpg
    Danach muss man Rückbank (nach oben ziehen - 2 Clips (WHB)) + rechtes Teil neben Rücklehne (ein schraub unter Rücklehne + nach Oben ziehen) entfernen. Neben Radkasten ist schon Stecker im Innenraum vorhanden - man muss nur Gummistopfen entfernen und Kabel ins Innenraum ziehen.
    20170325_131844.jpg


    Vorne Rechts gibts schon 2 Gewindestangen (M10).
    20170325_133457.jpg
    Dort wird sensor eingebaut und mit 2 Mutter befestigt. Im Querlenker ist auch hier schon ein Loch vorhanden - Für Evo Sensor muss das kleine Loch auf 8mm aufgebohrt werden.
    20170325_133448.jpg
    Für Kabelbaum VA braucht man lange dünne Finger und viel Fingergefühl. Kabelbaum kommt rechts ins Motorraum neben Klimaschläucher. Stecker befindet sich neben Federbeindom. Kabelbaum ist mit 2 "Pins" und eine selbstschneidende Schraube befestigt. Pins sind schon in Gehäuse integriert, es fehlt noch Plastikinsert in Karosse - dort kommt später selbstschneidende Schraube. Die Schraube und insert unter Klimaschläucher zu befestigen ist eine echte Fummelarbeit!
    20170327_004941[1].jpg
    Jetzt kommt Sensor auf Querlenker mit M8 Mutter und Distanzscheibe befestigt.
    20170327_004957[1].jpg


    Mit Evo Teile gibts viel zu basteln, sind aber "leichter" zu bekommen als Lancer Teile. Mutter für Lancer Sensoren sind nicht gleich wie in dieser Anleitung und man braucht auch keine Distanzscheiben.


    Am Ende noch im ETACS freischalten und schon sind Xenonscheinwerfer legal eingebaut. Es war viel Aufwand, habe aber viel gelernt und Xenon ist einfach Klasse!



    Das ist jetzt alles. Ich werde gerne auch weitere Frage beantworten :) Und bitte nicht zu scharf wegen Grammatik sein - Deutsch ist nicht meine Muttersprache :D


    P.S.: Anleitung ist für Lancer bis ca BJ10. Danach wurden AFS und LWR ECU durch ein Steuergerät (8634A055) ersetzt. Alles anderes ist gleich - vor Einkauf bitte prüfen ob neben Handschuhfach 1 oder 2 stecker vorhanden sind!!

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.