Airbag Lenkrad Wechsel Anleitung

Januar 2022 - Pajero Sakura Gewinnspiel - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • So meine Lieben ,


    hier gibt es von mir mal eine Anleitung für einen Lenkrad Wechsel.


    Folgende Dinge werden benötigt :


    18 Nuss mit großen Hebel
    25 Torx Schraubendreher
    10 Nuss
    einen Stift oder Marker oder sowas


    Mehr benötigt man schon nicht.





    Vorbereitung WICHTIG WICHTIG WICHTIG !!!!!!!!


    Die Räder müssen gerade stehen !!!!!!!!!!! Das Lenkrad natürlich auch =)
    Bitte Klemmt die Batterie ab und lasst das Auto 10 min stehen bevor ihr Anfangt um ganz sicher zu gehen das auch wirklich keine Strömlinge mehr auf den Kabeln liegen. !!!!!






    Nutzt einfach die Zeit um das Werkzeug zu holen oder noch eine zu Rauchen oder oder oder ......






    1 Schritt mit einer 10 Nuss den Plus (+) Pol der Batterie abklemmen und diesen vor versehentlichen Kontakt zur Batterie schützen !!!!!!!


    10 min warten ............DSC_0470.JPG






    2 Schritt nehmt euren Torx Schraubendreher und dreht die Schrauben locker ..... Die Schrauben kommen nicht aus den Löchern die bleiben drin !!!!!!!!!


    DSC_0472.JPG
    DSC_0473.JPG
    DSC_0471.JPG


    Ihr merkt das der Airbag schon locker wid diesen nehmt ihr Vorsichtig heraus Vorsicht die Kabel sind etwas knapp !!!!!







    3 Schritt Der Airbag hat zwei Stecker hinten Dran Nicht die Stecker ziehen die direkt in den Airbag gehen !!!!!!!!!!!!


    Die zwei Stecker sind extra Gesichert , deswegen müsst Ihr den Gelben Stecker zurück ziehen um den Stecker lösen zu können .
    Klingt kompliziert ist aber einfach wenn man das System verstanden hat .....


    Der schwarze Stecker hat auch eine Sicherung einfach auf die Plaste Nase drücken und ihn dan abziehen .....



    DSC_0477.JPG
    DSC_0478.JPG
    DSC_0479.JPG



    4 Schritt da nun der Airbag raus ist lächelt uns schon die 18 Nuss an aber wir müssen zuerst den Stecker aus dem Schleifring ziehen
    und mit einem Marker die Stellung des Lenkrades markieren .




    DSC_0480.JPG


    DSC_0481.JPG




    5 Schritt nun brauchen wir die 18 Nuss mit einem langen Hebel es wird wirklich viel kraft benötigt um diese zu lockern.
    Die Mutter ist mit 50 NM angezogen wer also ein Drehmoment Schlüssel hat kann das mit diesen natürlich machen.


    Nun müsst ihr mit euren Beinen ,so gut wie es geht, das Lenkrad festhalten um die Mutter zulösen


    DSC_0482.JPG






    6 Schritt nun müsst ihr am Lenkrad ziehen am besten mit wackel Bewegungen.......
    Aber Vorsicht ihr habt noch die Stecker im Lenkrad also schön sachte ziehen .........



    DSC_0483.JPG








    Wer jetzt nur das Lenkrad wechseln wollte hat sein Ziel erreicht um den Schleifring bzw den Kabelbaum frei zu machen erkläre ich im nächsten Schritt




    optional Schritt 7 die obere Abdeckung ist bloss geklickt einfach mal Vorsichtig dran ziehen und dan hat man schon die obere Abdeckung ab .....


    die untere Abdeckung ist mit zwei Schrauben festgemacht diese Locker Schrauben ..........
    Die Schrauben kommen auch nicht raus die bleiben am Unterteil


    Die untere Abdeckung Vorsichtig nach Vorne heraus ziehen und schon sind alle Kabel frei .......



    DSC_0484.JPG
    DSC_0485.JPG




    Ich hoffe ich konnte damit einigen Mitgliedern helfen .


    Von der Zeit her kann man wenn man das zum ersten mal macht ca 1h einplanen =)



    Auch wenn ich es eventuell blöd geschrieben habe aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte :gut


    Habt viel Spass damit :nick

  • Mal so als Hinweis - für Arbeiten am Airbagsystem muss selbst ein gelernter Mechaniker ne extra Schulung machen. Daher wenn man es schon selbst macht, bitte mit Respekt an die Sache gehen. Hilfreich ist es auch die Unterlagen von Mitsu (Werkstatthandbuch) gelesen zu haben.


    In der Anleitung fehlt mir der Hinweiß das man den Airbag sicher und gut geschützt ablegt und zwar so das er - falls er im ausgebauten Zustand auslösen sollte - nach oben aufgeht. Ansonsten hat man sich selbst ein tödliches Geschoss gebaut!


    Also im Zweifelsfall lasst es jemanden machen der sich damit auskennt.


    grüße schreckus

    DEKRA Ratgeber und Tipps :workDEKRA Ratgeber Tuning :profDEKRA Checkliste HU


    Guten Tag, ich hät gern nen 3er und nen 5er Bohrer um nen 8er Loch zu bohren.
    Nehmen sie doch lieber zwei 4er - dann brauchen sie nich umspannen!


    2½ COLT:blemm


    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet!
    Benutzt das Forum, dafür ist es da! Wenn ich etwas Weiss werde ich schon meinen Senf dazu geben ;)

  • Ja da gebe ich dir natürlich Recht :nick


    Es ist auf die Ablage zu achten. Aber jeder der nach diesem Thema sucht wird ja wohl das technische Verständnis mit bringen und sich selbst einschätzen können :gut


    Falls ich jemanden in der Ehre verletzt haben sollte Dan entschuldige ich mich natürlich dafür :nick

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.