Der neue im Stall, Carisma Elegance GDI (nicht ganz orginal)

April 2021 - Gewinne einen Lancer Evolution X (1:18) - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Ich habe vor ca 1 Monat bei Ebay zugeschlagen und zum ersten mal ein Auto gekauft ohne es vorher gesehen zu haben. Es handelt sich um ein Cari aus BJ 2000 mit 150tkm und einer netten Verspoilerung (übrigens alles schön eingetragen). Motorisierung ist der GDI Motor, aber er fährt sehr gut. Bei 130tKm hat er eine neue Kupplung bekommen.
    Nach dem er aus Hamburg abgeholt war, ergaben sich folgende Defekte/Mengel welche aber bei Ebay beschrieben waren.


    Feder hinten links unten gebrochen
    Handbremse nur einseitig
    Bremse vorne rechts schleift leicht
    Querlenker vorne rechts leicht angeschlagen
    Beule (ja Beule nicht Delle) in der Heckklappe



    Als erstes habe ich ihm an der VA komplett neue Bremscheiben und Beläge von ATE verpasst. Auch neues Öl sowie Filter gab es schon für den Cari. Auf dem Schrottplatz habe ich mich gleich mal an einem Cari vergriffen und einiges Ausgebaut. Auch für meinen Colt sprang dabei der Stabi für die Heckachse raus.
    Ich hatte mir eine Heckklappe, komplette Bremse HA (war sogut wie neu) sowie zwei gute Winterreifen und einiges an kleinteile abgebaut. Habe an einem anderen Carisma auch direkt die hintere Bremse ausgebaut, also fals wer da noch was benötigt. Auch ein Heckspoiler habe ich bereits günstig erwerben können, hab ihn mal grob draufgestellt.
    Nächste Woche gehts dann richtig los mit reparieren damit dem neuen TÜV nichts mehr im Weg steht.


    So und nun zu den Bildern

  • Dieses Thema enthält 38 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.