Probleme bei feuchter Witterung und bei Starkregen

Januar 2022 - Pajero Sakura Gewinnspiel - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hallo- Bei feuchter Witterung kann ich meinen Lancia C50 gut starten und er fährt ohne Probleme. Wenn nach ca 3Km das Fahrzeug abstelle und nach etwa 30 Minuten weiterfahren will, habe ich Startprobleme und wenn der Motor doch läuft hat er Zündaussetzer. Nach weitern 3-4 Km habe ich dasFahrzeug abgestellt. Nach 6-8 Stunden konnte ich ohne Probleme starten und auch fahren. Ich stellte das Fahrzeug nach 6Km ab. Wenn ich diese Prozedur wiederhole treten die gleichen Probleme wieder auf. Hier nehme ich an, daß die Feuchtigkeit zu Fehlströmen führt, da der Motor nicht heiß genug wird.


    Ein weiteres Problem hatte ich bei einer Autobahnfahrt. Ich kam dabei in einen starken Regenguß und mußte nicht nur durch das Wasser auf der Autobahn die Geschwindigkeit drosseln. Nein ich konnte nur 60 Km/h fahren, weil sich der Motor nicht beschleunigen lies. Er reagierte beim Beschleunigen mit Zündaussetzern. Nachdem der Regenguß vorbei war konnte ich allmählich die Geschwindigkeit erhöhen und hatte dann keine weiteren Probleme. Ich tippe hier als Verursacher auf den Luftmengenmesser.


    Für Ratschläge und Tips bedanke ich mich schon jetzt :thx :nick
    Galanterie


    Erstmal Danke für die erhaltenen Ratschläge. Danach müßten, wenn man die Zündkabel bzw. den Zündverteiler bei laufender Maschine mit Wasser einsprüht, die alten Probleme mit Zündaussetzern auftreten.
    Galanterie




    Erstzulassung:
    Ausstattungsvariante:
    Karosserieform:
    Motorvariante:
    Getriebevariante:

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.