Sigmatifiziert - die "Hexe"

  • Mir schwebte schon seit längerem der Wunsch im Kopf herum, mir für den Winter einen Kombi zu holen.
    Warum? Die Limo ist unpraktisch und hat keine AHK.


    Nun ja, einen Kombi findet man schon recht selten, wenn man gewisse Wünsche hat, ist es noch schwerer.
    Er sollte:


    - ein Schalter sein
    - ne AHK haben
    - nicht blau sein (Vorgabe vom Weib...)


    Da kam vor einer Weile der Tipp von goofy, dass bei seinem Händler einer herum steht. Als er dann noch im Intranet von Mitsu stand, wurde es höchste Zeit zu handeln.
    Nach dem ich den Händler kontaktiert hatte, war klar, der wird es.


    Heute war es soweit. Mit Basti CS0 ging es nach Neuruppin, Sigma kaufen.


    Hier mal unsere bisherigen Erkenntnisse:


    Erst mal die weniger guten Dinge:


    -TÜV abgelaufen
    - ABS-Lampe brennt
    - Klima ohne Funktion
    - Leichter Rost am Kotflügel vorn rechts
    - Rost am Dachfenster
    - Rost am Einstieg Fahrertür
    - Reifen uralt und porös
    - Feindkontakt Stoßstange vorn rechts
    - 2 Dellen, Motorhaube und über der rechten hinteren Tür
    - Heckblende gerissen
    - ruckelt bei Vollast
    - Lager vom Lenkstock hinüber
    - Lenkrad naja...
    - Klarlackproblem auf dem Dach
    - Lack allgemein sehr verwittert
    - 1 Abschleppösenabdeckung fehlt
    - "Stoßleiste" Tür hinten rechts fehlt


    Und nun die guten Sachen:


    - EZ ´96
    - nur 201.500 km
    - läuft ganz gut
    - Alus mit dabei
    - Heckscheibenrollo
    - innen relativ sauber
    - orig. AHK
    - alle Reelingabdeckungen vorhanden
    - orig. "Hundegitter"
    - Scheibenrahmen, Heckklappe und Antennenfuß rostfrei


    Alles in allem nicht so übel für 350€.


    Nun steht er bei meiner Werkstatt und die sollen mal eine Bestandsaufnahme machen.

  • Dieses Thema enthält 89 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.