Mal wieder EA0 Radläufe

Februar 2021- Rettet den Diesel! - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
MFF - WINTERBISHI - 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
Am Sonntag, den 07.03. gegen 14 Uhr geht das Forum in den Wartungsmodus.
Einige Sicherheitsupdates müssen installiert werden.
Alle Änderungen können hier nachgelesen werden.
  • So, hier mal wieder ein neuer Bilderthread vom letzten Radlaufwechsel Galant EA0.
    Dieses mal mit Verzinnen und als Bonus fast weggegammelte Innenkotflügel.
    Diese mussten in Eigenregie nachkonstruiert werden.



    Die neuen Bleche




    zurechtgeschnitten und gebohrt





    linke Seite beim auseinanderbau... böse Überraschung :(







    Anfertigen von neuen Innenkotflügekschücken






    Reparieren bzw. schweißen des linken innenkotflügels



  • Anpassungsarbeiten Radlauf links






    beim Einschweißen dann wieder eine tolle Überraschung. Total miserable passgenauigkeit. Daher mussten die neuen Radläufe auch noch zerschnitten werden (um den verlauf der sicke sicherzustellen)




    fertig eingeschweißter und geschliffener linker radlauf


  • Innenkotflügel rechts das gleiche Spiel, nur in "etwas schlimmer"







    Auch hier Innenkotflügel großzügig zurechtgetrennt bis zum gesunden Blech. :





    Rekonstruktion den rechten innenkotflügels mit Blechstreifen





    Rechter Radlauf beim schweißen. (so etwas geht ja immer nur mit Geduld... hier ein Punkt, da ein Punkt..warten... Wenn man die Seitenwand des Fahrzeuges zu heiß werden lässt, verzieht sich diese komplett. das bekommt man nie wieder richtig hin (außer mit tonnenweiße Spachtel)





    Kaum war das vorne einigermaßen angeschweißt und auch vorne wieder ein Blech eingesetzt, tat sich beim schleifen in der hinteren rechten Spitze das selbe Fiasko auf (links die Seite war noch okay)






    Also auch hier großzügig ausschneiden und ein neues Blech anfertigen/einsetzen
    Leider haben sich so viele schrauben der Stoßstange auf heftigste gewehrt, dass ich sie lieber nur ein Stück weggeschoben und abgeklebt habe. Sonst wären da auch noch ein Satz neue Halter fällig geworden...


  • Dieses Thema enthält 22 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.