Ölfilter Dichtung platzt

Gewinne 1 von 3 Transformers ASX, alles weitere im Gewinnspiel-Thread.
  • Hallo zusammen,


    ich versuche seit 2 Wochen meinen Mitsubishi Carisma 1,9 DiD zu reparieren, aber leider vergeblich.
    Das Problem ist, sobald ich das Auto anmache platzt die Dichtung am Ölfilter und es spritzt Öl raus. Ich dachte mir erst, dass das Problem mit einem neuen Ölfilter behoben ist, leider war dies nicht der Fall. Ich habe also den neuen Ölfilter eingebaut und da ist wieder die Dichtung geplatzt. Ich weiss nicht woran das liegt und bitte euch eure Erfahrungen mit mir zu teilen! Mir wurde von einem Freund gesagt, dass es an einem Über- oder Unterdruckventil liegen könnte nur stimmt das?


    MFG

  • Laut ASA wird die Ölpumpe beim DID von einer Steuerkette betätigt.
    Wirst dafür wohl die Ölwanne abnehmen müssen,um an das Überdruckventil ran zu kommen,sofern eines da ist .
    ASA zeigt für den DID aber kein Ventil an ,für den MPI schon .
    Denke nicht ,das so ein wichtiges Detail einfach vergessen wird.
    Teilenummer ist MW30662318 ,kannst ja selbst mal nach suchen.


    Noch was ,du hast bestimmt nen Ölkühler drin,also auch nen Ölfilterstutzen,meine da mal gelesen zu haben das beim Einschrauben was zu beachten ist ,weiss aber beim besten Willen nicht mehr was es war.Wäre vielleicht gut da mal genauer hin zu sehen.

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.