Original Funkfernbedienung Problem

Gewinne 1 von 3 Transformers ASX, alles weitere im Gewinnspiel-Thread.
Gewinne eine Alexa Show mit der MFF - Best Playlist 2019, alles weitere im MFF - Best Playlist 2019 Gewinnspiel Thread.
  • Hallo,


    ein Kollege von mir fährt einen Carisma Facelift mit original Funkfernbedienung.
    Bei uns vorm Werk auf Arbeit auf dem Parkplatz hat er dauernd Störungen den Wagen zu öffnen und zu schließen. Er braucht dafür meist mehrere Versuche. Dieses Problem taucht aber nur vor dem Werksparkplatz auf. Woanders hat er keinerlei Probleme.


    Wir stellen Kräne her und haben verschiedene Werkshallen auf dem Gelände. Andere Kollegen haben keinerlei Probleme mit ihren FFs. Die Batterien sind auch neu. Wie gesagt, es geht ja sonst auch ohne Probleme. Wir haben auch keine Funktürme auf dem Wrk direkt stehen oder so. Jemand eine Idee?

  • Weiß nicht ob das die Antwort auf deine Frage ist, aber da ich selber erst seit einigen Wochen einen Carisma mit Fernbedienung hab, ist mir folgendes im Vergleich zu meinem alten Rover aufgefallen :
    Wenn ich zur Arbeit fahre stelle ich immer meine Tasche in den Fußraum hinterm Fahrersitz. Beim Rover hab ich immer, wenn ich die Tür hinten links aufgemacht und die Tasche aus dem Fußraum genommen hab, gleich auf "Verriegeln" gedrückt - da hat es auch bei noch offener Tür verriegelt, nur die Blinker haben nicht aufgeleuchtet. Wenn ich dann die Tür zugehauen hab, haben die Blinker geleuchtet und alles war dicht.
    Beim Carisma hab ich das - aus Gewohnheit - auch gemacht : "Verriegeln" bei noch geöffneter Tür gedrückt. Aber beim Carisma tut sich da, bis auf ein kleines Zucken, nix - im Gegenteil, danach kann ich auch bei geschlossener Tür nicht mehr mit der FFB verriegeln! Erst wenn ich einmal per Schlüssel "manuell" verriegelt hab, geht die Ent- bzw. Verriegelung mit FFB wieder...


    Kann aber auch sein, dass in der Nähe deiner Firma ein starkes WLAN-Netz o.ä. die FFB stört - das andere gleichzeitig funktionieren muß da nix bedeuten...


    PS : Du arbeitest nicht zufällig nebenan bei mir?? Da ist auch ein Kranbau... ;)

  • Ich arbeite bei Liebherr in Rostock. Kann sein das du da auch bist. ;)


    Hm, Wlan Netze sind da sicherlich vorhanden, aber nicht in Masse. Eigentlich geht das meiste noch über Intranet und LAN.


    Dennoch gebe ich die Info gerne an meinen Kollegen weiter. :lol

  • Dieses Thema enthält 21 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.