Lancer SB 1.8er Benziner CVT oder1.8 Diesel 150PS

Juli 2024 - Gewinne eine digitale Wetterstation - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Das nächste Treffen: 20. Reisbrennen 2024 auf dem Lausitzring - 01.08. bis 04.08.24
Alle Infos auf der Reisbrennen Webseite oder auf Instagram
  • Hallo zusammen,


    ich stehe gerade vor einer recht schwierigen Entscheidung bzgl. dem Ersatzwagen für den Carisma (1.8er GDI Automatik).


    Ich habe ein gutes Angebot für einen sofort verfügbaren Lancer Instyle mit dem 1.8er Benziner und CVT (Ex-Dienstwagen von Mitsubishi). Alternativ käme das aktuelle Aktionsmodell "Edition" mit dem 150PS Diesel in Betracht.


    Der Ausstattungsunterschied liegt eigentlich nur bei der Lederaustattung und der Soundanlage + plus ein paar nicht relevante Kleinigkeiten.


    Der Benziner hat Automatik, die mir nach einer Probefahrt gar nicht mal so schlecht gefällt. Eigentlich wollte ich auf Grund des Kurzstreckenbetriebes nicht mehr schalten. Im Überlandbetrieb bzw. auf Autobahn werde ich wahrscheinlich sehr häufig die Schaltpadel benutzen.


    Der Diesel ist natürlich um einiges sportlicher. Den Motor konnten wir im ASX testen.


    Die Anschaffungskosten liegen etwa auf gleichem Niveau. Der Diesel ist insg. etwa 1000€ teurer.


    Der größte Unterscheid ist der Verbrauch. Beim Benziner geht ich von ca. 9-9,5l und beim Diesel von ca. 6l aus. Den Benzinverbauch finde ich im Vergleich sehr hoch.


    Die Unterschiede in den Servicekosten sind schwer einzuschätzen. Bei der Versicherung ist es nicht so dramatisch, obwohl der Lancer im Vergleich zu anderen Fahrzeugen recht teuer ist.


    Etwas skeptisch bin ich bei dem neuen Motor allerdings schon, obwohl die Japaner ja immer gründlich entwickel, wie unser Honda Accord Diesel beweist.


    Der Einsatzbereich sind zu 80% Kurzstrecken zwischen <10-30km.


    Wie würdet Ihr bei ca. 12-15Tkm Fahrleistung im Jahr entscheiden? In den nächsten 12-18Monaten ist von ca. 8Tkm/Jahr auszugehen.

  • Fahre einen 1.8 Benziner (kein CVT) auf kurze Strecke 10-11km(5km Stadt und 5km Land). Mit eine Tankfühlung schafe ich ca. 500-550km. 9-9,5l sind da nicht drin. Und mit einem CVT must du noch was dazu rechnen.

  • Also ich hab ja ein CVT und ich muss erlich sagen ich würde nie wieder mehr auf ein DSG Getriebe verzichten wollen. Also ich kanns nur empfehlen und jeder der hier auch eins hat denke ich auch, also ich habe nix schlechtes von irgend jemanden gehört. Ich fahre fast jeden Tag ne Strecke von 25-28km und mein Verbrauch ist immer so 7.7l - max 8.8/ 8.9l. Ich fahr jetzt nicht langsam oder so, eigentlich ganz normal, im Verkehrsfluss.


    Das ist halt meine Erfahrung. Wie der Diesel ist kann ich nicht beurteilen, bin leider damit nur ein-, zweimal gefahren.


    mfg
    -Sko-

  • Dieses Thema enthält 40 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.