Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Galant161

EA0-Historiker

  • »Galant161« ist männlich
  • »Galant161« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 690

Fahrzeug: EA5 Avance M/T

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 33 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. Mai 2008, 10:20

Fahrgestellnummern Asien

Hallo,

da ich dabei bin eine Stückzahlliste zu erstellen benötige ich eine Fahrgestellnummer aus Japan um es im Caps überprüfen zu können. Die Fahrgestellnummern für Europa fangen mit JMA und JMB an, wobei das A und das B für Europa stehen und genauer auf die Lenkung verweisen.

Welche Buchstaben weisen auf Asien???

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 17. Mai 2008, 10:20 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Galant161.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

hosseman

Insider ;-)

  • »hosseman« ist männlich

Beiträge: 1 386

Fahrzeug: Toledo 1.6/ Colt Z30 5-trg. 1.3 MJ'07 / Colt Ralliart 3-trg. MJ'09

Wohnort: RLP

A K
-
* * * * *

Danksagungen: 75 / 22

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Mai 2008, 20:06

Ich weiß ja nicht wie du immer auf die Bedeutung der Buchstaben kommst, aber die ersten drei Stellen sind der Weltherstellercode und dieser identifiziert eindeutig den Hersteller. ("Einige Hersteller codieren mit der 3. Stelle der FIN den Fahrzeugtyp (z. B. Bus oder LKW), einen Bereichsteil des Unternehmens oder beides kombiniert." Hier bei MMC wie du gesagt hast wohl die Lenkung)
Und so kann die dritte Stelle bei Mitsubishi nicht auf den Markt schließen lassen, das mit der Lenkung ist schon richtig, aber in Asien haben die Fahrzeuge dann halt etwa JMA als Herstellercode..

Hier mal ein paar Beispiele von MMC Autos:

JMB = Asien, Japan, Linkslenker (alle aktuellen Modelle, außer Colt)
JMA = Asien, Japan, Rechtslenker
JMR = Asien, Japan, Linkslenker
JMP = Asien, Japan, Links- und Rechtslenker (Pajero Pinin)
XMD = Europa, Niederlande, Rechtslenker
XMC = Europa, Niederlande, Linkslenker (Colt Z30)
MMB = Asien, Thailand, Linkslenker (alle linksgelenkten L200)
MMA = Asien, Thailand, Rechtslenker
4MB = Amerika, USA (Eclipse)
6MM = Australien, Australien, Linkslenker (Sigma)

Nach Märkten, wie z.B. Europa, oder Rußland, oder Asien findet also offensichtlich keine Fahrgestellnummernabgrenzung statt.

Die erste Stelle des Codes bezeichnet die Region wo der Hersteller sitzt, also z.B.
J–R Asien
J = Japan
KL–KR = Südkorea
L = VR China
MA–ME = Indien
MF–MK = Indonesien
ML–MR = Thailand
PA–PE = Philippinen
PL–PR = Malaysia

1–5 Nordamerika
1, 4, 5 = USA
2 = Kanada
3 = Mexiko

Ich weiß zum Beispiel für den aktuellen L200 ganz sicher, dass man anhand der Fahrgestellnummer nicht den Markt ablesen kann wofür er produziert ist.
Gruß, Daniel


Mitsubishi-Schwärmer und Colt-Fahrer

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 20. Mai 2008, 20:06 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser hosseman.


Galant161

EA0-Historiker

  • »Galant161« ist männlich
  • »Galant161« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 690

Fahrzeug: EA5 Avance M/T

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 33 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Mai 2008, 09:13

Danke erst mal für deine Antwort.

Wie ich auf die Bedeutung der Buchstaben komme??? Das das A für Europa Rechtslenker steht und das B für Europa Linkslenker??? Das steht in der Werkstatt-CD so drin. Dort sind ja die Fahrgestellnummern erklärt. Ich habe vorgestern von JMA-JMZ alles eingegeben im Caps, da kam aber nur bei den bekannten JMA und JMB etwas. Also allein der dritte Buchstabe ist es nicht. Ich habe auch die JMR, JMP, 6MM, MMA und MMB versucht. Immer in Verbindung eines EC5A mit 5gang A/Ts (also xxxSYEC5AVZ000101).

Evtl. sind in dem Caps ja auch nur europäische Daten.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 22. Mai 2008, 09:13 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Galant161.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.