You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 95 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schrauber

Reifenwechsler

  • "Schrauber" is male
  • "Schrauber" started this thread

Posts: 6,561

Vehicle: Mazda 6 Sport Kombi

Location: Rosbach

Thanks: 398 / 21

  • Send private message

1

Friday, June 16th 2006, 11:35am

Welche Bremsbeläge?

Hi,

ich hab vor, mir von Sandtler die Typ GT Bremsscheiben zu holen.
Nun stellt sich dabei die Frage, welche Beläge ich nehmen soll.
Laut Sandtler gibts keine Ferodo DS Performance für meinen. Nur Ferodo Serie. Ich meine mich aber zu erinnern, das irgendwer auch DS Performance auf dem Galant hatte.

Und bei den anderen Ferodo gibts noch ein Problem:
Es gibt 2 verschiedene für die 15 Zoll Anlage. Die einen sind bis Baujahr 02/2000 und die anderen danach. Es wurden da wohl verschiedene Sättel verbaut. Bis 02/2000 waren die Sättel AKEBONO 21647-16,0. Danach dann SUMITOMO 23584-16,0. Leider steht aber auf den Sätteln auch nichts verwertbares.

Wie find ich nun raus, welches Baujahr/Monat ich genau hab?

Nochmal: Es geht nicht um die Erstzulassung. Es geht wirklich um das Baujahr.
Die dunkle Seite der Macht

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, June 16th 2006, 11:35am) is the author Schrauber himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Jure

One love...one life....

  • "Jure" is male

Posts: 4,097

Vehicle: Mazda 6 Kombi Bj. 2015

Location: 70469 Stuttgart

- * * *
-
U 2
S
-
J R * * * *

Thanks: 660 / 1412

  • Send private message

2

Friday, June 16th 2006, 11:44am

Ruf einfach deinen Händler an, er tippt deine Fahrgestell-Nr. ein und schon kann er dir das Produktionsmonat + Jahr telefonisch geben.

Sogar im Werkstattbuch stehts auch drin.
Ist nach Buchstaben sortiert.
Mazda 6
Spritwerte

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, June 16th 2006, 11:44am) is the author Jure himself.


Murmel

Forenopi

  • "Murmel" is male

Posts: 7,492

Vehicle: Outlander 2.0 SUV-Star, Colt Z34

Location: Irxleben

B K
-
A I * * *

Thanks: 1772 / 2436

  • Send private message

3

Friday, June 16th 2006, 1:11pm

Hallo Schrauber, wie Jure schon geschrieben hat, Dein Händler bekommt es an Hand der Fahrgestellnummer raus. Irgendeine Buchstabenzahlenkombination aus der Fahrgestellnummer ergibt Bj und Monat.
Ich glaub auch da gab es mal eine Erklärung im MPB, tja so ist das wenn man ein Nachschlagewerk zerstört.

:prof lizensierter Mitsubishi Old Boy :nick

Immer Nummer 5 auf den Elbe-Treffen: 2005; 2006; 2007; 2008; 2009; 2010; 2011; 2012; 2013; 2014; 2015; 2016; 2017;2018; vielleicht auch 2019

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, June 16th 2006, 1:11pm) is the author Murmel himself.


The guest access to this forum was limited. Overall there are 95 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.