You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jero V6

Kat sind unnötig

  • "Jero V6" is male
  • "Jero V6" started this thread

Posts: 30

Vehicle: Pajero V20 3.0l V6 / Pajero L040 3.0l V6 / L200 Liberty 2.5 / Lancer C50 1.5

Thanks: 5 / 23

  • Send private message

1

Sunday, April 7th 2019, 1:10pm

Weitere Mitsus von uns

Hallo,

da ich meinen L040 bereits vorgestellt habe und sich ein eigener Thread bei seinen Umbauten eher lohnt, hier zu den Mitsubishis meiner Eltern.

Der L200 von meinem Vater ist ein 2003er Liberty mit 133ps und nun fast 200.000km auf der Uhr. Er hat nen Austauschmotor vom Vorbesitzer (KFZ Meister) bekommen, da sich der vorherige durch Überhitzung und Kurbelwellenschaden durch viel Drehzahl (schwere Anhänger) verabschiedet hat. Ich hätte wohl auch nie das OK für den Kauf gegeben, wenn nicht seit 45.000km ein komplett neuer 4D56 drin ist mit noch jüngerer Kupplung. Der Unterboden wurde oft eingewachst, was einen guten allgemein Zustand hervorruft.

Gemachte Veränderungen sind bislang nur ein Straight Pipe ohne alles ab Turbo (da folgt aber noch ein 3" Rohr, dass dann zur Seite rausgeht) und 30mm Spurplatten. Geplant sind noch ein Überrollbügel mit Chromscheinwerfern, eventuell ein Lampenhalter für die vordere Stoßstange, Höherlegungsfahrwerk mit leicht größeren Reifen o. gleich andere Felgen und Reifengröße dann dementsprechend. Da er aber bei uns eher Langstreckenfahrzeug und Lastesel ist, bleibt alles ziemlich zart, also nix mit 33" Rädern und so :()
Der Lancer von meiner Mutter ist ein 1991er GLXi 1.5 mit nur 90.000km aus Erstbesitz. Der Zustand ist ohne Konservierung erstaunlich gut. Nur die hintere Schwellerendspitze müsste ich mal neu machen. Die Radkästen habe ich bereits mit Brantho Korrux 3in1 gerollt. Der Plan für den Wagen ist das H-Kennzeichen. Gar nicht so einfach, weil unsere Garagenplätze bereits von Pajero&L200 in Anspruch genommen werden, also ist es ein sogenannter Laternenparker.

Was ich maximal für den C62 gedacht habe, sind gescheite Sommeralus. Irgendwas das auch aus der Zeit kommt in 7x15. :pp Und eine andere Auspuffblende. Sollte demnach aber kein Hindernis für das H sein.
Jero V6 has attached the following files:

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Sunday, April 7th 2019, 1:10pm) is the author Jero V6 himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Jero V6

Kat sind unnötig

  • "Jero V6" is male
  • "Jero V6" started this thread

Posts: 30

Vehicle: Pajero V20 3.0l V6 / Pajero L040 3.0l V6 / L200 Liberty 2.5 / Lancer C50 1.5

Thanks: 5 / 23

  • Send private message

2

Sunday, April 7th 2019, 1:14pm



Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Sunday, April 7th 2019, 1:14pm) is the author Jero V6 himself.


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jure (08.04.2019)