Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Horrus

Wackeldackelnutzer

  • »Horrus« ist männlich
  • »Horrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Fahrzeug: Lancer CY

Wohnort: Brandenburg

B R B
-
E P * * *

Danksagungen: 81 / 53

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2019, 15:55

Feiertagsfrieden - kennt ihr das auch ?

In manchen Städten gilt von weihnachten bis Neujahr der sogenannte Weihnachtsfrieden bei den Behörden.
Er dient dazu die Jahresbilanz des Haushaltes genau beziffern zu können, ohne das neue Zahlen dazu kommen
und zugleich wird der Bürger in dieser Feiertagszeit nicht weiter mit forderungen behelligt, wenn es sich nur um
Bagatellvergehen wie Falschparken oder sowas handelt.

Kennt ihr das von euren Heimatorten auch ?
Also ich weiss, dass es sowas in Leipzig, Dresden, Potsdam und Brandenburg gibt.
Wo noch ?
»Horrus« hat folgende Datei angehängt:

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 13. Januar 2019, 15:55 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Horrus.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

ASX 211

Führerscheinneuling

  • »ASX 211« ist männlich

Beiträge: 8

Fahrzeug: Mitsubishi ASX

Wohnort: Kreis Leipzig

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2019, 16:34

Ich weiss nicht welches Leipzig du meinst, aber wohl ein anderes, als wo ich wohne, denn ich hab an Weihnachten ein Knöllchen bekommen. Und das trotz weihnachtsschmuck am Auto. :oh_man :ach :shy
:mitsu :galant :mitsu

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 13. Januar 2019, 16:34 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser ASX 211.


raptor49

Bordsteinküsser

Beiträge: 351

Fahrzeug: Ab ca 2020 wieder Mitsu, aktuell: Chrysler Sebring (Ratcruiser) und VT750C2 (Ratbike) ex Colt Bj 89, ex Carisma Bj 97, ex Colt Bj 2009

Wohnort: Fürstenfeldbruck

Danksagungen: 57 / 136

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Januar 2019, 16:39

LOL Zufällig weiß ich, das gewisse Leute grade wieder Post von Behörden bekommen haben, und dagegen Rechtlich vorgehen werden. Also nix mit Frieden.

Aber mit sozial Schwachen und H4ler kann man sowas ja scheinbar machen. FTS!

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 13. Januar 2019, 16:39 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser raptor49.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Alex

der Böse im Forum

  • »Alex« ist männlich

Beiträge: 12 453

Fahrzeug: Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel

Wohnort: Annaberg-Buchholz

Danksagungen: 1798 / 680

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Januar 2019, 16:51

Bei uns in der Stadt gibt es das in der Weihnachtszeit auch, aber nur an gewissen Tagen auf bestimmten Straßen.
Schließlich soll so eine Sache kein Freibrief für chaotisches Parken werden.
LPG

Suzuki V-Strom DL650AL4



Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 13. Januar 2019, 16:51 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Alex.


701

Hutträger

  • »701« ist männlich

Beiträge: 849

Fahrzeug: Colt

Wohnort: Marburg

Danksagungen: 24 / 4

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Januar 2019, 17:13

Das machen wohl nur Städte mit guten Einnahmen, die es nicht nötig haben. :oh_man :clear
Nasenhaare ausreißen ist der tägliche SM des kleinen Mannes

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 13. Januar 2019, 17:13 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser 701.