Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tcms

Führerscheinneuling

  • »tcms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: ASX

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2019, 17:03

Display Unit / Multifunktionsdiplay Navi System flackert - wie reparieren?

Erstzulassung: 06.99
Ausstattungsvariante:
Karosserieform:
Motorvariante:
Getriebevariante:
Kilometerstand: 150.000



Hallo, eine Freundin hat einen gebrauchten SpaceStar gekauft. So ist alles Top, aber das Multi-Display flackert. Es ist aber nicht das einfache, sondern das Matrix-Display des Navigationssystems.


Display Unit MZ312140
DU-450-1-WS


Ich hab es ausgebaut und zerlegt, da ist auch die GPS Antenne mit drin und es besteht aus 4 Ebenen. Das Display selbst ist mit zwei Flachbandleitern verbunden. Sehr sehr feine Lötkontakte sind zu 4 Gruppen oberhalb und seitlich noch mal da, aber alle unter Harz vergossen.


Weiß jemand hier genaueres? Einfaches nachlöten wie beim normalen Display scheint mir hier nicht möglich.



»tcms« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_7024.jpeg (832,47 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Januar 2019, 21:16)
  • IMG_7025.jpeg (676,49 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Januar 2019, 21:17)
  • IMG_7026.jpeg (317,45 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Januar 2019, 21:17)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tcms« (12. Januar 2019, 17:24)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 12. Januar 2019, 17:03 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser tcms.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

altmarkmaik

Motorabwürger

  • »altmarkmaik« ist männlich

Beiträge: 40

Fahrzeug: Space Star 1.8 GDI

Wohnort: Salzwedel

Danksagungen: 7 / 7

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. Januar 2019, 11:54

Moin Moin

Vielleicht hilft etwas Kontaktspray oder Batteriepolfett.


lg
Maik

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 18. Januar 2019, 11:54 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser altmarkmaik.