Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 11 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Montezuma76

Motorabwürger

  • »Montezuma76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Fahrzeug: Lancer 2.0 CS0 Bj 2003

Danksagungen: 0 / 6

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2019, 18:27

Neue Domlager knarzen

Liebe CS0-Gemeinde,

Ich habe mir vor einiger Zeit neue Dämpfer, Federn und Domlager vorne einbauen lassen. Bei den Domlagern habe ich Triscan Lager inkl. Wälzlager geholt.
Leider knarzen diese insbesondere bei Kälte sehr. Weiß jemand woran das liegen kann?
Mein Schrauber meinte irgendwas von Gummis und Schmieren (hat er dann auch wohl gemacht, aber wenig bis kein Unterschied), aber ich muss zugeben, dass ich es nicht verstehe, vielleicht kann mir jemand von Euch den Aufbau des Domlagers da mal näherbringen?
Ich hatte alle Teile in der Hand, das Triscan Lager nebst Wälzlager aber nirgends waren irgendwelche Gummies dabei. Habe ich Teile vergessen oder sind sie beim CS3W (2.0. Sport Kombi, Bj 2003) nicht vorgesehen?

Hier die Domlager: https://autoteile.check24.de/federbeinst…ager-8500-42910

Können es Abweichungen vom Orginaldomlager sein? Wenn ja, welches Lager wäre Mitsubishi Orginal?

Vielen Dank :)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 6. Januar 2019, 18:27 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Montezuma76.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

STS-Flame

Bordsteinküsser

  • »STS-Flame« ist männlich

Beiträge: 394

Fahrzeug: Lancer CS9W

Wohnort: 01454 Seifersdorf

- K M
-
* * * *

Danksagungen: 51 / 16

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2019, 19:04

Ich muss demnächst auch die Lager machen. Hab mich aber für welche von Sachs entschieden.

Hab die Teile unten im Auto liegen, aber ich glaube die oberen Aufnahmen, wo die Kolbenstange durchgeschoben wird, sind mit Gummi ausgegossen
Gruß Stephan

Mitsubishi Lancer CS0 Wagon 2.0 16V; EZ 2005

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 6. Januar 2019, 19:04 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser STS-Flame.


Montezuma76

Motorabwürger

  • »Montezuma76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Fahrzeug: Lancer 2.0 CS0 Bj 2003

Danksagungen: 0 / 6

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Januar 2019, 19:54

Hmm ok, aber keine zusätzlichen Gummis?
Sähe ich gerne mal aus der Nähe, wie das bei den Sachs aussieht.
Interessant auch, dass es v.a. bei Kälte auftritt.
Als sie neu eingebaut wurden,war es erst mal haarsträubend, jede noch so leichte Bodenwelle ein einziges Knarzen und Quieten. Dann brachte ich sie zurück und er hat "irgendwas" gemacht, was auch immer, wahrscheinlich gefettet (was und wo, wer weiß das scho), nun im Winter kommt es allerdings wieder, es klingt wie ein rostiger Querlenker (sind auch neu) oder ein anderes rostiges Gelenk und können wohl nur die Domlager sein, denn einmal konnte er es ja schon reduzieren.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 6. Januar 2019, 19:54 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Montezuma76.


Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 11 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.