You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 5 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Nosch2018

Führerscheinneuling

  • "Nosch2018" started this thread

Posts: 5

Vehicle: Space Star 1.6

  • Send private message

1

Saturday, December 1st 2018, 3:58pm

Antriebswelle --- Bremsen --- Scheinwerfer

Erstzulassung: 03.08.2001
Ausstattungsvariante: DG0
Karosserieform: Space Star
Motorvariante: 1584 ccm, 98PS/72KW
Getriebevariante: Schaltung
Kilometerstand: 79 tkm

Hallo,

habe mir vor ein paar Wochen einen noch top aussehenden Space Star gekauft. Nirgends Rost. Ohne AHK.

Beim Rechtseinlenken knackt es links im Radkasten. Tippe darauf, dass das Antriebswellengelenk defekt ist.
Ich möchte dies nun tauschen lassen beim Freundlichen, aber das Material selbst besorgen.
Es gibt aber viele Hersteller mit extrem unterschiedlichen Preisen (von RIDEX für 16 €, über MEYLE für knapp 30 € bis ERA für 113,- €).
Quelle: Autodoc.de
Gibt es das wirklich Qualitätsunterschiede oder kann ich die günstigsten kaufen ? (mein Bauchgefühl sagt aber was anderes !!)
Welchen Hersteller würdet ihr empfehlen ?

Und wenn ich ein mal dran bin, möchte ich auch die Bremsscheiben mit Klötzen wechseln (haben es auch so langsam nötig).
Welcher Hersteller hat da das beste Preis-Leistungsverhältnis ??

Und: meine Scheinwerfer sind ziemlich blind. Müssten abgeschliffen oder ausgetauscht werden.
Hat jemand von euch schon mal selbst Hand angelegt ?? So mit 2000er Nasspapier und so ??
Hab mich bisher noch nicht drangetraut.

Vielen Dank für eure Hilfe und Tipps !!!!

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Saturday, December 1st 2018, 3:58pm) is the author Nosch2018 himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

altmarkmaik

Motorabwürger

  • "altmarkmaik" is male

Posts: 45

Vehicle: Space Star 1.8 GDI

Location: Salzwedel

Thanks: 8 / 7

  • Send private message

2

Saturday, December 1st 2018, 6:16pm

Servus,

Hast Du.mal geguckt ob die Antriebswellenmanschetten heile sind ?
Wenn ja , gehen die Gelenke eigendlich nicht kaputt.
Das Knacken kann auch von den Domlagern kommen.
Das ist soviel ich erfahren habe bei vielen Space Stars dieses Typs der Fall.
Kosten bei www.kfzteile24.de ca 35€ pro Stück.
Musst aber Welche kaufen wo das Wälzlager dabei ist.
Bremsscheiben und Beläge habe ich welche von Bosch drin und seit 5000km keine Propleme.
Die Hausmarkenbremsen von kfzteile24 sind aber auch gut und preiswert.
Ob die Werkstatt wegen der Gewährleistungspflicht das akzeptiert ist die Frage.......

Hast Niemanden der ein guter Schrauber ist ?

Habe gestern erst mit meinem Cousin der Mitsumeister war meine Domlager am fast baugleichen Space Star GDI von 11/99 gewechselt.
Da waren aber vom Vorgänger unterschiedliche und falsche DL verbaut und es klapperte und quitschte über Kopfsteinpflaster wie ein altes Federbett.

Bist Du sicher das es ein 1.6 Motor ist ?
Gabs da nicht nur den 1.3 und den 1.8GDI ?

Sende mal bitte die KBA Nr .

Wenn die Scheinwerfer eh schon fast blind sind kannst Du versuchen Diese mit 2000der Schleifpapier zu ertüchtigen.
Ansonsten mal googlen ob Du was gutes Gebrauchtes bekommst oder im.Zubehör..So teuer sind die nicht .

LG
Maik

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Saturday, December 1st 2018, 6:16pm) is the author altmarkmaik himself.


Gugga

Geht-nich und Kann-ich-nich sind die Brüder von Will-ich-nich!

  • "Gugga" is male

Posts: 2,775

Vehicle: Galant V6 Kombi, Sigma 24V, Space Star DG, Colt CJ0 GLX

Location: Meerane

Z
-
* * * *
Z
-
* * * *
Z
-
* * * *

Thanks: 581 / 775

  • Send private message

3

Saturday, December 1st 2018, 7:40pm

Bist Du sicher das es ein 1.6 Motor ist? Gabs da nicht nur den 1.3 und den 1.8GDI ?

Klar gab's nen 1.6er. Habe ich auch. Folgende Motorvarianten gab es:

1.3er MPI
1.6er MPI
1.8er MPI
1.8er GDI
1.9er DI-D

Gibt es das wirklich Qualitätsunterschiede oder kann ich die günstigsten kaufen ?

Ich hab im August auch ein neues Antriebswellengelenk von Mitsu einbauen lassen. Die haben mir eins vom freien Markt angeboten und verbaut. War Herth&Buss, Teilenummer ist J2825143. Funktioniert tadellos.

Und wenn ich ein mal dran bin, möchte ich auch die Bremsscheiben mit Klötzen wechseln (haben es auch so langsam nötig). Welcher Hersteller hat da das beste Preis-Leistungsverhältnis ??

Da kann ich leider nicht helfen. Aber mal ne Frage: Klappern bei dir die Beläge beim Vor- und Zurückrangieren auch so hin und her? Meine sind eindeutig nen Millimeter zu klein.

Und: meine Scheinwerfer sind ziemlich blind. Müssten abgeschliffen oder ausgetauscht werden.

Also ich habe direkt neue gekauft. Aber man kann sie auch abschleifen und mit Klarlack versiegeln lassen. Bei meinen Neblern am Galant EA0 hat mein Lackierer die das blinde Plastikglas angeschliffen, vielleicht noch blank poliert und mit Klarlack versiegelt gehabt. Die sehen aus wie neu. Also auch eine Möglichkeit.
2,5 l V6 24 V Galant Avance Kombi, 180 PS, Bj. 2000 - Familienwagen -
3,0 l V6 24 V Sigma, 205 PS, Bj. 1994 - Sommerwagen -
1,6er Space Star Avance, 98 PS, Bj. 2002 - Daily -
1,6er Colt GLX, 90 PS, Bj. 1996 - Gokart -

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Saturday, December 1st 2018, 7:40pm) is the author Gugga himself.


The guest access to this forum was limited. Overall there are 5 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.