Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vogti

Mod a.D.

  • »vogti« ist männlich
  • »vogti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 128

Fahrzeug: Outlander, Trabant 600, Barkas B1000 3 Achser

Danksagungen: 890 / 102

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2018, 19:54

Erstes Drittel 2018: Neuzulassungen in Deutschland über dem Vorjahrergebnis

Pressemitteilung • Mai 09, 2018 10:50 CEST



Kumulierter Marktanteil von 1,41 Prozent im laufenden Jahr

Mit 16.800 neu zugelassenen Fahrzeugen und einem Marktanteil von 1,41 Prozent (Januar bis einschließlich April 2018, kumuliert) setzt Mitsubishi seinen Wachstumskurs in Deutschland fort und bestätigt damit seine starke Performance seit 2014. Die hatte unter anderem dazu geführt, dass die Marke mit den drei Diamanten das Kalenderjahr 2017 mit dem besten Deutschland-Ergebnis seit dem Jahr 2000 abschließen konnte.
Dass die Neuzulassungen im April 2018 mit 3.449* Einheiten (ohne Pick-up L200) ein leichtes Minus von 12,3 Prozent gegenüber dem letztjährigen Aprilergebnis verzeichnen, ändert nichts am kontinuierlichen Aufwärtstrend von Mitsubishi in Deutschland und ist auch im Zusammenhang mit dem enorm guten März-Absatz (42,5 Prozent) zu sehen. Geschäftsführer von Mitsubishi Deutschland, Dr. Kolja Rebstock, freut sich über die Zahlen: „Der Trend beweist: Mitsubishi wächst kontinuierlich und ist auf dem deutschen Markt so erfolgreich wie seit Jahrzehnten nicht.“
Bestseller der Marke mit dem Drei-Diamanten-Logo waren im April erneut der pfiffige Cityflitzer Space Star mit 1.174 Einheiten, gefolgt von den populären SUV-Modellen ASX (818 Einheiten) im Kompaktsegment, der neue Eclipse Cross mit 618 Einheiten und der Outlander mit 573 Fahrzeugen, davon 99 mit Plug-in Hybrid Antrieb.
* Quelle: KBA/MMDA

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 12. Mai 2018, 19:54 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser vogti.