Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vogti

Mod a.D.

  • »vogti« ist männlich
  • »vogti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 123

Fahrzeug: Outlander, Trabant 600, Barkas B1000 3 Achser

Danksagungen: 889 / 102

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. März 2018, 10:50

Mitsubishi Motors Live-Übertragung Frauen Handball Nationalmannschaft gegen Spanien am 21.03. auf eigenem facebook Kanal

Pressemitteilung • Mär 26, 2018 15:27 CEST

Foto: Marco Wolf/DHB
Sieg mit 33:24 in Stuttgarter SCHARRena gegen Spanien in der EM-Qualifikation
Positives Fazit zur Facebook Livestream Übertragung gegen Spanien auf dem Mitsubishi Motors Facebook-Kanal mit über 25.000 Videoaufrufen
Seit Januar 2018 ist Mitsubishi Motors in Deutschland offizieller Partner des Deutschen Handballbundes (DHB). Dieses Engagement als offizieller Automobilpartner beinhaltet die Männer und Frauen National-Teams.
Der Deutsche Handballbund (DHB) kooperierte in diesem Rahmen mit Mitsubishi Motors zum EM-Qualifikationsspiel der Frauen-Nationalmannschaft am 21. März gegen Spanien in der SCHARRena in Stuttgart.
Der von Mitsubishi Motorsgemeinsam mit dem DHB umgesetzte Livestream auf dem Mitsubishi Facebook-Kanal ermöglichte es über 25.000 interessierten Handball-Fans in ganz Deutschland das Spiel live zu verfolgen. Die professionelle Umsetzung und das routinierte Kommentatoren-Team mit Nationalspielerin Kim Naidzinavicius und Uwe Semrau haben dabei viel zum Erfolg der Übetrtragung auf dem facebook Kanal beigetragen (facebook.com/mitsubishi.motors.de).
Das Top-Spiel in Stuttgart gegen Spanien wurde vom Team Deutschland nach wechselhafter Anfangsphase erfolgreich 33;24 gewonnen. Das Rückspiel in Spanien verlor das Team am vergangenen Samstag mit 23:27 das Team liegt trotzdem weiter auf Euro-Kurs.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 27. März 2018, 10:50 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser vogti.