Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

doc

Bremspedalvertauscher

  • »doc« ist männlich
  • »doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Danksagungen: 7 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 18. November 2017, 08:44

Pro7 : Unser Publikum ist arm & fett !

Pro7-Chef Ebeling : Unser Publikum ist fett und arm

Wie können Mainstream-Medien ihr Publikum derart mit Fake-News und Verblödungsprogramm zumüllen, wenn sie es nicht heimlich (oder weniger heimlich) verachten? Pro Sieben-Vorstandsvorsitzender Thomas Ebeling nimmt jedenfalls kein Blatt vor dem Mund, wenn er nach dem Publikum seines Senders gefragt wird.
Während einer Telefonkonferenz mit Analysten fragte ein französischer Vertreter seiner Zunft, wie Pro7 sich gegenüber der Netflix-Konkurrenz behaupten wolle. Die Antwort ließ an Deutlichkeit nicht zu wünschen übrig:
„Sie sind Menschen, ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm, die immer noch gerne auf dem Sofa sitzen, sich zurücklehnen und gerne unterhalten werden wollen.“ Deshalb wären Streaming-Portale keine tödliche Konkurrenz: „All die Hollywood-Blockbuster gibt es auf unseren Sendern und nicht jeder Netflix-Film ist ein Homerun.“



Also fett, arm und womöglich auch ein wenig zurückgeblieben, weil sie „immer noch“ gerne Couch-Potato spielen. In den USA hätte man womöglich das Wort „White Trash“ verwendet. Die so beschriebenen Menschen bilden in der Weltanschauung der Mainstreamer das unterste Ende: Globalisierungsverlierer, Hartz-IV-Bezieher, Brexit-Befürworter, Trump-Wähler, usw. Warum sich bei denen Mühe geben?
Irgendwie war dem Sender soviel Offenheit dann doch peinlich. Auf Anfrage des Medienmagazins DWDL erwiderte ProSiebenSat.1: Es habe sich um eine „zugespitzte Aussage“ gehandelt, bei der die „ gerne von Analysten verwendeten Stereotypen eines TV-Zuschauers in englischer Sprache“ reflektiert worden seien. Ziehe man diese Aussage aus dem Kontext und übersetze sie wörtlich, könne das zu Missverständnissen führen.

DWDL-News

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 18. November 2017, 08:44 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser doc.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Peter_V6

man sagt, ich sei besessen...

  • »Peter_V6« ist männlich

Beiträge: 13 003

Fahrzeug: paar Sigmas

Wohnort: 09661 Hainichen

F G
-
P S * * *
M W
-
P S * * *

Danksagungen: 3463 / 3267

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 18. November 2017, 09:36

Sind da nicht alle Sender so? Tagsüber kommt doch nur Hartz-4-TV.
Diese Zielgruppe hat ja auch die Zeit um sich den Müll anzusehen. "Gebildete, erfolgreiche" Menschen haben etwas besseres zu tun, als vor der Glotze zu sitzen.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 18. November 2017, 09:36 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Peter_V6.


K .

- - -

  • »K .« ist männlich

Beiträge: 17 302

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3776 / 4313

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 18. November 2017, 10:11

Ich hab bei manchen Sendern ohnedies den Eindruck, denen ist inzwischen schon scheissegal, was
sie senden. Es geht wahrscheinlich bei den Privaten nur noch ums verkaufen. Die Quote ist nebensächlich
geworden. Die Formate - egal wie schrottig, peinlich oder bescheuert sie auch sein mögen - werden einfach
zwanghaft gesendet. "Schlag den Hensler", "Das Duell um die Welt", GNTM und dieser ganze andere Casting-
Schrott der da läuft,.... nicht tagsüber für die Hartz VI Fraktion, sondern zur besten Sendezeit am Abend,....
ich kann mir nicht vorstellen, wer sich diesen ganzen Mist noch interessiert reinzieht. Also jeden mit dem ich
drüber spreche, wenn denn das Thema mal drauf kommt, winkt ab. ich kenne keinen einzigen der da noch
begeisterter TV-Zuschauer ist. Sollen die alle lügen ?
Ich denke hier wird inzwischen Fernsehen am Geschmack der Zuschauer vorbei gemacht.
Anders kann ich mir die Umsatzeinbrüche zumindest bei der Pro7-Sat1-Media-Gruppe auch nicht erklären.
Zuletzt hat es ja da ziemlich dramatische Zahlen in den Börsennachrichten gegeben.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 18. November 2017, 10:11 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

K .

- - -

  • »K .« ist männlich

Beiträge: 17 302

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3776 / 4313

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. November 2017, 08:43

Der besagte PRO7-Chef hat gstern hingeschmissen.
Ich hab zwar Zweifel, dass nun das Programm besser wird, aber es ist ein gutes Beispiel, wie sich jemand
selbst demontiert.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 08:43 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Tschippi

(Mitsu-Freunde BaWü)

  • »Tschippi« ist männlich

Beiträge: 7 724

Fahrzeug: Colt C51

Wohnort: Dettenheim bei Karlsruhe (seit04), 00-04 Dresden, 93-00 Radebeul. 90-93 Ludwigsdorf, 80-90 Görlitz

-- K A
-
C 5 2 1 3

Danksagungen: 2831 / 1781

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. November 2017, 08:48

Schade, dass menschen, die die Wahrheit sagen immer gleich zum Aufgeben gezwungen werden....


Gerade PRO7 kann doch sogar stolz drauf sein, dass ihre Zuschauer ziemlich genau die Simpsons sind....
Anfragen per PN unerwünscht, schreibt sie ins Forum, dann haben wir alle etwas davon!!!

Nr. 36 @ ET 2010/11/12/13/14/15/16 Tricks und Kniffe zur Bedienung des MFF :domo Mitsu Freunde BaWü :domo sunshine-live classics 24h lang

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 08:48 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Tschippi.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

zoqui

Motorabwürger

  • »zoqui« ist männlich

Beiträge: 75

Danksagungen: 11 / 3

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 20. November 2017, 08:53

Ob es in diesem Fall die Wahrheit war, solltem na mal so dahingestellt lassen. Unterstellen kann man, dass der Mann offenbar keine sehr hohe Meinung von seiner kundschaft hat. Allerdings haben Kakerlaken-Züchter das wahrscheinlich auch nicht, und wem man Scheisse zu fressen gibt, bei dem kann am Ende auch kein neuer Einstein rauskommen, sondern wieder nur scheisse.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 08:53 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser zoqui.


Tschippi

(Mitsu-Freunde BaWü)

  • »Tschippi« ist männlich

Beiträge: 7 724

Fahrzeug: Colt C51

Wohnort: Dettenheim bei Karlsruhe (seit04), 00-04 Dresden, 93-00 Radebeul. 90-93 Ludwigsdorf, 80-90 Görlitz

-- K A
-
C 5 2 1 3

Danksagungen: 2831 / 1781

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 20. November 2017, 10:04

Ob es in diesem Fall die Wahrheit war, solltem na mal so dahingestellt lassen.



Wieso sollte man das sonst sagen wollen ? Ich denke, dem ging eine interne Zielgruppenanalyse voraus.
Anfragen per PN unerwünscht, schreibt sie ins Forum, dann haben wir alle etwas davon!!!

Nr. 36 @ ET 2010/11/12/13/14/15/16 Tricks und Kniffe zur Bedienung des MFF :domo Mitsu Freunde BaWü :domo sunshine-live classics 24h lang

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 10:04 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Tschippi.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Bekanor

Bremspedalvertauscher

  • »Bekanor« ist männlich

Beiträge: 105

Fahrzeug: ASX Top 2.2

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 22 / 2

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 20. November 2017, 10:55

Das einzige was ich mir im TV anschaue, läuft im Herbst/Winter #jedenverdammtensonntag. Oh Jeah, Google das!
Alles andere ist gescripteter Blödsinn ("Dokus", Casting, RealityTV...) oder Propaganda von den ÖR. Kein Wunder das auch im privaten Fernsehen die Ignoranz gegenüber dem Konsumenten steigt wo er doch garkeine Alternativen hat.
Erste Gehversuche im B-Corsa (ca 2 Jahre)
Laufen gelernt im Carisma 1.6 (4Jahre)
Jugend genossen im Grandis DI-D (10Jahre)
Blüte des Lebens aktuell im ASX 2.2

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 10:55 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Bekanor.


Gugga

Geht-nich und Kann-ich-nich sind die Brüder von Will-ich-nich!

  • »Gugga« ist männlich

Beiträge: 2 527

Fahrzeug: Galant Avance Kombi, Sigma 24V Limo und 2x Colt CJ0 GLX

Wohnort: Meerane

Z
-
* * * *
Z
-
* * * *
Z
-
* * * *

Danksagungen: 617 / 768

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 20. November 2017, 10:55

Ich stelle fest, dass ich eig kaum noch offizielles TV schaue, weil 90% tatsächlich Müll ist. Mal die regionalen Nachrichten, Criminal Minds und DMAX. Ansonsten überwiegend amazon prime ohne lästige Werbeunterbrechungen.
2,5 l V6 24 V Galant Avance Kombi, 180 PS, Bj. 2000 - Familienwagen -
3,0 l V6 24 V Sigma, 205 PS, Bj. 1994 - Sommerwagen -
1,6er Space Star Avance, 98 PS, Bj. 2002 - Daily -
1,6er Colt GLX, 90 PS, Bj. 1996 - Gokart -

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 10:55 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Gugga.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

DerBelz

Mitsu im Herzen

  • »DerBelz« ist männlich

Beiträge: 11 629

Fahrzeug: Fiesta ST

Wohnort: Fulda

* *
-
S T 1 8 2

Danksagungen: 2215 / 1312

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 20. November 2017, 11:59

Ui, wenn ProSieben schon absolut Unterschichten TV, dann ist RTL ja quasi schon unterirdisch. :sm

Zum Glück guck ich nur noch das was mich interessiert per Internet, Streaming etc.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 11:59 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DerBelz.


Tschippi

(Mitsu-Freunde BaWü)

  • »Tschippi« ist männlich

Beiträge: 7 724

Fahrzeug: Colt C51

Wohnort: Dettenheim bei Karlsruhe (seit04), 00-04 Dresden, 93-00 Radebeul. 90-93 Ludwigsdorf, 80-90 Görlitz

-- K A
-
C 5 2 1 3

Danksagungen: 2831 / 1781

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 20. November 2017, 12:17

PRO7 Zuschauer:

„Sie sind Menschen, ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm, die immer noch gerne auf dem Sofa sitzen, sich zurücklehnen und gerne unterhalten werden wollen.“



RTL Zuschauer:

„Sie sind Menschen, fettleibig und arm, die immer noch gerne auf dem Sofa sitzen, sich zurücklehnen und gerne unterhalten werden wollen.“


RTL II Zuschauer:

„Sie sind Menschen, fett, geistig arm und haben am 2. kein Hartz IV mehr, die immer noch gerne auf dem Sofa sitzen, sich zurücklehnen und gerne unterhalten werden wollen.“
Anfragen per PN unerwünscht, schreibt sie ins Forum, dann haben wir alle etwas davon!!!

Nr. 36 @ ET 2010/11/12/13/14/15/16 Tricks und Kniffe zur Bedienung des MFF :domo Mitsu Freunde BaWü :domo sunshine-live classics 24h lang

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 12:17 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Tschippi.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

K .

- - -

  • »K .« ist männlich

Beiträge: 17 302

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3776 / 4313

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 20. November 2017, 12:25

Ich denke die Aussage zu den Zuschauern war nur das I-Tüpfelchen.
Viel schwerwiegender dürften in diesem Fall die dramatischen Einbrüche beim Werbeumsatz sein.
Die gingen letztes Jahr schon zurück und darauf hin kündigte der Medienkonzern insbesondere für
sein Zugpferd "ProSieben" einen Programmumbau im Frühling an. Es sollte eine Bildungsoffensive
gestartet werden mit interessanten Dokus usw.
Der Umbau ist bis heute ausgeblieben. Stattdessen versuchts ProSieben mit noch mehr Sendeterminen
für die abermalste Wiederholung der "BigBangTheory" und Freunde nein, das hat nichts mit Bildungs-
Fernsehn zu tun. Das ehemalige Wissensmagazin "Galileo", welches beim Start vor 15 Jahren echt
hochinteressant war, ist zur Dauerwerbesendung verkommen, die ihrerseits bescheuerter Weise auch
noch durch Werbung unterbrochen wird.

Der nun gechasste Programmchef hat also weder auf die Umsatzeinbrüche im letzten Jahr reagiert,
noch den Programmumbau vollzogen. Stattdessen baut ProSieben um sicher herum ein Universum
unbegabter Z-Promi´s auf, die sich wiederholend bis zum Wachkoma in nahezu sämtlichen Sende-
formaten und Eigenproduktionen wiederfinden. Irgendwann wird das peinlich und langweilig. So gesehen
hat der Programmchef eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass er keine Ahnung hat, was sein Publikum
will und wie es sich zusammen setzt - nicht allein mit der Aussage, die er traf, sondern mit der Unfähig-
keit ein wirklich unterhaltsames Programm zu gestalten.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. November 2017, 12:25 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..