Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vogti

Mod a.D.

  • »vogti« ist männlich
  • »vogti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 066

Fahrzeug: ASX, Trabant 600, Barkas B1000 3 Achser

Danksagungen: 877 / 94

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juli 2017, 22:39

Mitsubishi bietet besten Service

Nummer eins in Deutschland bei der Kundenzufriedenheit
Ergebnis der jährlichen Studie des US-Marktforschungsintituts „J.D. Power“

Rüsselsheim, 28. Juni 2017. Das eindrucksvolle Comeback von Mitsubishi in Deutschland hält unvermindert an, wie jetzt wieder der aktuelle „Germany Customer Service Index“ (CSI) des US-amerikanischen US-Marktforschungsintituts „J.D. Power“ belegt. In dieser weltweit anerkannten Befragung zur Zufriedenheit von Werkstattkunden setzte sich Mitsubishi an die Spitze aller auf dem deutschen Markt tätigen Automobilhersteller. Mitsubishi erhielt im Gesamtranking der Automobilhersteller die meisten Punkte und belegt den ersten Platz bei den Volumenmarken.

Die Studie zeigte unter anderem, dass Serviceberater, die ihre Kunden bei Werkstattbesuchen umfassend betreuen, über erforderliche Arbeiten informieren und sich im Nachgang von deren Zufriedenheit überzeugen, ein Vertrauensverhältnis aufbauen. Diese positive Kundenerfahrung wiederum bildet Vertrauen und sorgt dafür, dass Marke und Servicebetrieb als positiv, vertrauenswürdig und empfehlenswert wahrgenommen werden.

„Für diese Auszeichnung, über die ich mich riesig freue und die mich stolz macht, möchte ich mich ausdrücklich bei unseren Handelspartnern bedanken. Durch ihren unermüdlichen Einsatz beweisen sie täglich aufs Neue, dass ihnen die Zufriedenheit der Kunden am Herzen liegt. Denn nur zufriedene Kunden halten auch die Treue zum Produkt, zur Marke und zu ihrem Händler“, sagte Mitsubishi Geschäftsführer Dr. Kolja Rebstock. „Dieses überragende Ergebnis zeigt deutlich, dass Mitsubishi auf einem guten Weg ist – angefangen beim geschärften Profil der Marke über eine attraktive, sehr erfolgreiche Modellpalette bis hin zur wichtigen Schnittstelle Kundenservice.“

Die CSI-Studie basiert auf einer Onlinebefragung von mehr als 8.000 Autofahrern, die über ihre Erfahrungen mit dem Service ihrer Vertragswerkstätten Auskunft geben. Sie wurde 2017 im dritten Jahr durchgeführt. Ziel der Befragung ist die Ermittlung der Zufriedenheit der Kunden mit Vertragswerkstätten anhand von fünf Kriterien, wie Servicequalität, Vereinbarung eines Servicetermins, Serviceberater, Fahrzeugabholung und Serviceeinrichtung. Von Februar bis April 2017 wurden Kunden befragt, deren Neuwagen zwischen Februar 2014 und April 2016 zugelassen wurde.

Quelle MMDA

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 5. Juli 2017, 22:39 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser vogti.