Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vogti

Mod a.D.

  • »vogti« ist männlich
  • »vogti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 057

Fahrzeug: ASX, Trabant 600, Barkas B1000 3 Achser

Danksagungen: 874 / 94

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. November 2016, 11:15

15 Jahre Mitsubishi Outlander: Trendsetter und Marken-Pionier

15 Jahre Mitsubishi Outlander: Trendsetter und Marken-Pionier
Pressemitteilung • Nov 10, 2016 14:00 CET
Mehr als 1,5 Millionen Outlander wurden in 15 Jahren weltweit verkauft

Mehr als 1,5 Millionen Verkäufe

Rüsselsheim, 10. November 2016. Besondere Bekanntheit erlangte der Mitsubishi Outlander durch seine äußerst erfolgreiche Plug-in Hybridvariante, dem aktuell weltweit meistverkauften Automodell mit dieser Antriebsart. Grund zum Feiern hat nach drei Modellgenerationen und 15 Jahren Bauzeit nicht nur das Technologie-Flaggschiff der Marke, sondern die Modellreihe insgesamt. Über 1,5 Millionen Exemplare (kumuliert, Juni 2001 – August 2016) des markanten SUV-Modells wurden bislang weltweit verkauft.

Einführung des Gattungsbegriffs „Crossover“

Für Mitsubishi war der Outlander stets ein wichtiges Modell und eine tragende Säule – kommerziell, aber auch wegen seines innovativen Konzepts. Wobei jede der bisherigen Modellgenerationen dem Unternehmen neue Perspektiven eröffnete:

Modellgeneration: Erstmalige Verwendung des Gattungsbegriffs „Crossover“ bei der Studie „ASX Concept“, dem Vorläufer des Outlander (Detroit Motorshow 2001). Einführung in Japan als Airtrek (2001).
Modellgeneration: Einführung der flexiblen „Project Global“-Architektur für das C- und D-Segment (2006).
Modellgeneration: Einführung eines elektrischen Plug-in Hybrid-Antriebsstrangs im Outlander PHEV (2012).

Der Outlander spielt in der Produktstrategie von Mitsubishi, damals wie heute, eine wichtige strategische Rolle. Im Herbst 2015 wurde mit dem Modelljahr 2016 das Designkonzept „Dynamic Shield“ vorge­s‍tellt, die neue, visuelle Identität der Marke. Mit der umfassend überarbeiteten Modellreihe setzte das Unternehmen eine Produktoffensive für die kommenden Jahre in Gang, bei der kleine, mittlere und große SUV-Modelle im Mittelpunkt stehen. Ein markantes Merkmal dieser Fahrzeuge wird eine betont expressive Formensprache sein, wobei japanische Handwerkskunst und hohe Detailpräzision die Qualität als eine der tragenden Säulen des Markenbildes von Mitsubishi hervorheben – so, wie es für eine Traditionsmarke mit 99-jähriger Historie angemessen ist.

Mitsubishi Outlander, Generationen 1 - 3: Produktions- und Absatzahlen

1. Modellgeneration:

Mehr als 300.000 Einheiten produzierte Einheiten;

Markteinführung in Europa: Frühjahr 2003; verkaufte Einheiten: 45.000.

2. Modellgeneration:

Mehr als 600,000 produzierte Einheiten;

Markteinführung in Europa: Frühjahr 2007; verkaufte Einheiten: 145.000.

3. Modellgeneration:

Mehr als 600.000 produzierte Einheiten (einschließlich Plug-in Hybrid) bis Ende September 2016

Markteinführung in Europa: Herbst 2012;

Top-3-Märkte weltweit / 3. Generation (Gesamtverkäufe bis August 2016)

Europa (inkl. Rußland und /Ukraine): 260.000 Einheiten
Nordamerika 82.000 Einheiten
Nordasien (China/Taiwan/Hong Kong) 65.000 Einheiten

Top-4-Märkte Europa / 3. Generation (Gesamtverkäufe bis September 2016)

Großbritannien 32.000 Einheiten
Niederlande 26.000 Einheiten
Israel 22.000 Einheiten
Deutschland 20.000 Einheiten

Quelle MMDA.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 11. November 2016, 11:15 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser vogti.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

west29

SMOD Rentner und graue Eminenz

  • »west29« ist männlich

Beiträge: 12 790

Fahrzeug: Hyundai i20 Active 1.0 T-GDI Yes! Plus, Mitsubishi Space Star 1.0 Intro Edition+, Hyundai i40cw 1.7 CDRi AT

Wohnort: Velten

O H V
-
H * * *
O H V
-
S H * * *

Danksagungen: 1341 / 2357

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. November 2016, 15:00



2. Modellgeneration:

Mehr als 600,000 produzierte Einheiten;

Markteinführung in Europa: Frühjahr 2007; verkaufte Einheiten: 145.000.


Quelle MMDA.

Sorry, aber wissen Sie nicht wann Sie ihr Modell in DE präsentierten zum Verkauf haben ..... :pp

Mein CW0 2.0 DID wurde am 21.02.2007 zugelassen und am 24.02.2007 wurde er von den AH`sern präsentiert....... also Winter 2007

P.S: Fahrzeugschein hat nur das Datum vom September, weil die HOPA Tec Leistungssteigerung eingetragen wurde...EZ steht oben links, auf rechten Seite :nick
»west29« hat folgende Datei angehängt:
  • FS CW0.jpg (154,19 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Dezember 2016, 22:19)
lizensierter Mitsubishi Old Boy





Move On..... wir fahren jetzt einen Turbo-GDI :banane

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 11. November 2016, 15:00 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser west29.


MAT

Leder(lenkrad)fetischist

  • »MAT« ist männlich

Beiträge: 13 153

Fahrzeug: Outlander II 3.0 V6 24V, Sigma Kombi, Yamaha XV1100 Virago

Wohnort: Erfurt - Vieselbach

E F
-
* * * * *
E T - 1 8 - 1 8 7

Danksagungen: 1759 / 672

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2016, 17:47

"Frühjahr" bedeutet nunmal nicht das selbe, wie "Frühling", Sven. Im Frühjahr ist Winter. :pp
meine neue: molster.de mobile Polster


Der EF-Treff - das Erfurter Mitsutreffen, am 12.11.2017 ab 15:00 Uhr, Parkplatz Grubenstrasse. www.ef-treff.de

Probleme mit dem Sigma? Klick hier!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nur eine NULL hat keine Ecken und Kanten...

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 11. November 2016, 17:47 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser MAT.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

west29 (12.11.2016)