You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 66 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Kitt

Motorabwürger

  • "Kitt" is male
  • "Kitt" started this thread

Posts: 46

Vehicle: Carisma GDI

Location: Kreis Cuxhaven

Thanks: 0 / 1

  • Send private message

1

Sunday, October 9th 2016, 7:03pm

Carisma Facelift GDI Fragen - inkl. Motorbilder

Servus,

ich hätte mal ein paar Fragen zum Carisma FL GDI. Ich könnte diesen günstig von einem Händler erwerben. Das Fahrzeug ist BJ Ende 2003 und völlig original (inkl. Radio :) ). Laufleistung knappe 100 TKm. Er würde bei mir als Zweitwagen für den Weg zur Arbeit (13km Landstraße) dienen und er muss! ab und an mal einen Hänger ziehen. Da der GDI aber wenig verbrauchen soll, würde ich ihn einem Kompakten oder Kleinwagen vorziehen.

Nach etwas einlesen hier sollte ich mir auf jeden Fall mal die Tankdeckelöffnung anschauen und auf das klappern der Hydros (auch bein FL?) achten.

1. Ist die AGV immer noch ein Problem nach dem Facelift (Ruß) ?

2. Was darf der gute eigentlich ziehen ? ...und wie verträgt die Kupplung ab und an mal einen Hänger ? Es gibt ja Modelle da ist die Kupplung von Hause aus schon etwas klein ausgelegt.

3. Wie ist das Getriebe übersetzt ? Japantypisch 5 Gang / 100 KMh / 3000rpm ???

4. Hat der GDI einen Zahnriemen ?



Nachtrag:

Nun habe ich die Anhängelast doch gefunden 1400 bei 12%, dass klingt für mich doch ordentlich.

...und 60l Tank :) , schafft man da die 1000km



Danke für eure Hilfe.



Kitt

This post has been edited 1 times, last edit by "Kitt" (Nov 6th 2016, 2:06pm)

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Sunday, October 9th 2016, 7:03pm) is the author Kitt himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

wölfchen

Bitte nicht füttern!

  • "wölfchen" is male

Posts: 4,621

Vehicle: Carisma GDI

Location: DD

D D
-
* * * * *
- D D
-
* * * * *

Thanks: 517 / 431

  • Send private message

2

Sunday, October 9th 2016, 9:00pm

...
Nach etwas einlesen hier sollte ich mir auf jeden Fall mal die Tankdeckelöffnung anschauen und auf das klappern der Hydros (auch bein FL?) achten....


Auf jeden Fall. Aber nicht die Öffnung vom Tankdeckel, sondern das Blech dahinter.

...

1. Ist die AGV immer noch ein Problem nach dem Facelift (Ruß) ? ...


Du meinst sicher die AGR. Ja damit gibt es Probleme. Stichwort: "Verkokung"

...

4. Hat der GDI einen Zahnriemen ?


Ja. Dieser soll lt. Mitsu alle 90.000km bzw. alle 6 Jahre erneuert werden.

.....

...und 60l Tank :) , schafft man da die 1000km


Eher nicht. Das wären weniger als 6l/100km. 800km wären realistisch.
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen ohne dafür zu bezahlen.
Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern wie es dir gerade passt.

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Sunday, October 9th 2016, 9:00pm) is the author wölfchen himself.


Kitt

Motorabwürger

  • "Kitt" is male
  • "Kitt" started this thread

Posts: 46

Vehicle: Carisma GDI

Location: Kreis Cuxhaven

Thanks: 0 / 1

  • Send private message

3

Monday, October 10th 2016, 9:00am

Danke, ich hatte ein wenig gehofft, dass beim Facelift was verbessert wurde.

Kitt

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Monday, October 10th 2016, 9:00am) is the author Kitt himself.


The guest access to this forum was limited. Overall there are 66 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.