Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 19 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

weini121

Führerscheinneuling

  • »weini121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Colt Z30

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Januar 2016, 13:54

Radlager selber tauschen

Hallo zusammen.

Bei mir ist der ABS Sensor defekt und zusätzlich wurde festgestellt, dass das Radlager Geräusche macht. Beim Mitsubishi Händler wurde mir gesagt, dass nur der Achsschenkel komplett getauscht werden kann und es bei Mitsu nur diesen komplett gibt. Komplett würde die Reparatur mit Achsschenkel und ABS Sensor 550 Euro kosten. Da mir das sehr teuer erscheint, habe ich mal nach Teilen im Netzt geschaut. Ich fand auch eine Radlager/Radnabe fertig eingepresst inkl. ABS Ring für 63 Euro (h..p://www.teilehaber.de/radlagersatz-id76142867.html). Ich würde mir auch den Einbau zutrauen. Aber benötige ich irgendein Spezialwerkzeug oder bekomme ich das alte Teil nach Abbau des Bremssattel und der Bremsscheibe ohne Abzieher runter oder muss was wichtiges beachten? Hat jemand eine bebilderte Anleitung / Video dazu?

Wer kann helfen??

Danke

Rene :gut


Erstzulassung: 11/2011
Ausstattungsvariante: Colt Xtra
Motorvariante: 1.1
Getriebevariante: 5 Gang

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 21. Januar 2016, 13:54 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser weini121.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Milhouse

Bordsteinküsser

  • »Milhouse« ist männlich

Beiträge: 346

Fahrzeug: EA0 + Z30 DiD + BMW Z4 + MX5

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 10 / 10

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Januar 2016, 20:35

Du kannst die Radlager tauschen, siehe: Link
"Ja ja, kaum macht man es richtig schon funktioniert es." :hack

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 21. Januar 2016, 20:35 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Milhouse.


weini121

Führerscheinneuling

  • »weini121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Colt Z30

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Januar 2016, 07:41

Hallo Milhouse.

Ich weiß nicht was deine Antwort soll.
Ich hatte um Hilfe gebeten und nicht um Quatsch-Antworten.
Das können wir im Witze Forum machen.
Vielleicht gibt es ja einen der mir wirklich helfen kann.

MfG
Rene

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 22. Januar 2016, 07:41 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser weini121.


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Achsschenkel, Radlager

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 19 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.