Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 41 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FandN

Führerscheinneuling

  • »FandN« ist männlich
  • »FandN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: Galant EA0 V6

Wohnort: Rostock

* * *
-
* 6 7
* * *
-
* 1 3 1 2

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Juli 2015, 20:01

Klimaanlage kühlt nicht, keine Lüfter zu hören


Erstzulassung: 1998
Ausstattungsvariante:
Karosserieform: Limo
Motorvariante: 2.5 V6
Getriebevariante: Automatik


Moin.

Folgendes Problem habe ich mit unserem Galant.
Die Klima kühlt nicht und es läuft kein Lüfter im Motorraum. Bei meinem Ford ist es so, dass der eine Motorlüfter permanent mitläuft, sobald man die Klima einschaltet. Der Galant hört man aber nur ab und zu mal.
Die Anlage kühlt garnicht, egal welcher drehzahlbereich, egal ob gerade erst losgefahren oder schon 3h unterwegs.
Neu befüllt wurde sie vor etwa 3 wochen, sie ist dicht. Es war etwas weniger drin als sollte. Ich bilde mir ein, dass die Klima ende Mai noch funktioniert hat. Richtig beurteilen kann ich das leider nicht, da ich das auto erst im mai gekauft habe.

Meine vermutung ist jetzt, dass der kompressor bzw die kupplung nicht schaltet. Welche ursachen kann das haben? Im verdacht habe ich bisher sicherung 5 im Motorraum sowie das relais im selben Sicherungskasten.

Die sicherung ist laut sichtprüfung ok, für die überprüfung des relais ist mir noch keine andere idee gekommen, als ein anderes einzustecken. Gibt es noch andere Möglichkeiten, es zu prüfen?

Und was kann ich noch überprüfen?

Da ich nicht so der elektrikcrack bin, brauche ich wirklich einfache ansagen :TT

Ich danke euch schonmal :win5

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 9. Juli 2015, 20:01 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser FandN.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Alex27289

Öl-Guru und Bremsenprofi

  • »Alex27289« ist männlich

Beiträge: 1 987

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Sportback 1.8 Mivec BJ2009

Wohnort: Gärtringen-Rohrau

G P
-
A G 2 7 2

Danksagungen: 275 / 48

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Juli 2015, 20:23

Also ich kenn die Regelungstechnik beim Galant nicht, aber wenn eine KFZ-Klima nicht anläuft, kann es eine defekte Sicherung, defekte Steuerung, defekte Magnetkupplung, Kältemittelmangel oder zu hoher Druck im Kältekreis sein... letzteres kann auch durch einen defekten Druckschalter verursacht werden ;)

Gruß Alex

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 9. Juli 2015, 20:23 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Alex27289.


Axel

Radkappensammler

  • »Axel« ist männlich

Beiträge: 2 012

Fahrzeug: 13 ner C Klasse CDI T Modell, ehemals 97 iger Galant Kombi V6

Wohnort: bei Berlin

M O L
-
L P * * *

Danksagungen: 472 / 259

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 10. Juli 2015, 07:32

Erstmal bräuchten wir ne klare Ansage ob die Lüfter nun laufen oder nicht. :nick
Im Betreff laufen sie garnicht, im Text nur ab und zu mal.

Die Lüfter sind aber ein wichtiges Indiz zur Fehlereingrenzung. Jedes mal wenn das Klimasteuergerät "Kupplung ein" befiehlt,
werden über das Motorsteuergerät auch die Lüfter in Abhängigkeit zur Fahrgeschwindigkeit und noch anderer Dinge die Lüfter eingeschaltet.
Also mal Testen: Temperatur auf Minimum einstellen(Automatik Modus) und Haube auf und berichten.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 10. Juli 2015, 07:32 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Axel.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 41 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.