Du bist nicht angemeldet.

[Sonstiges] Subwoofer in EA0 Limo

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

NeoExacun

Galant-Retter

  • »NeoExacun« ist männlich
  • »NeoExacun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeug: Galant EA0 2.4 GLS GDI

Wohnort: Ulm

U L
-
* * * * * *

Danksagungen: 1 / 22

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Juni 2015, 20:48

Subwoofer in EA0 Limo

Erstzulassung: 1999
Ausstattungsvariante: GLS
Karosserieform: Limo
Motorvariante: 2.4 GDI
Getriebevariante: Manuell


Hey alle zusammen,

mal wieder das leidige Thema Subwoofer. ich versuche gerade ein paar Infos zusammen zu sammeln.

Ich habe seit einiger Zeit einen Free-Air in der Hutablage. Wie zu erwarten war bringt der natürlich nicht viel und in letzter Zeit hätte ich mal wieder mehr Lust auf etwas mehr. Man muss ja sagen, dass die Serien-Lautsprecher hinten in der Hutablage garnicht mal so schlecht sind, was Basswiedergabe angeht, allerdings bringen die natürlich kein Volumen, wie auch. Man hört die Töne aber merkt sonst nichts vom Bass, der Free-Air kann daran leider nicht viel ändern (wie auch mit seinen 20cm).

Jetzt sehe ich mehrere Möglichkeiten an mehr Volumen zu kommen:
- einen "richtigen" Subwoofer in den Kofferraum
--- mit irgendeiner Art Durchbruch in die Kabine
--- ohne Durchbruch in die Kabine
- eine Bassrolle in den Kofferraum (ist nicht prickelnd, ist mir klar, allerdings billig und für mich schnell zu haben)
- eine Möglichkeit die ich schon länger im Kopf habe, von der ich allerdings keine Ahnung habe: irgendwas unter den Vordersitzen, keine Ahnung, wieviel das bringt. Vielleicht hat da ja jemand Erfahrung.

Einen Verstärker hab ich da, eine Bassrolle könnte ich wie gesagt schnell auftreiben. Einen Durchbruch vom Kofferraum in die Kabine würde ich sehr ungerne machen, da ich so wenig wie möglich am Fahrzeug selbst ändern möchte.
Und um ein paar Kommentare vorne weg zu beantworten: Es geht hier um keine Angeber-Anlage :P Das Auto soll nicht hüpfen wenn ich aufdrehe, und je weniger Außenstehende mitbekommen, desto besser. Ich möchte einfach nur meine Musik etwas mehr genießen können, mehr Volumen in den tiefen Tönen :pp

Ich hoffe, dass es ein paar Leute gibt, die da etwas Ahnung und Erfahrung haben, die mir da ein paar Tipps geben können :thx

Liebe Grüße
Sam

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 1. Juni 2015, 20:48 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser NeoExacun.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Kalle

Fernlichtdrängler

  • »Kalle« ist männlich

Beiträge: 413

Fahrzeug: EA0 Galant Avance 2,5 V6

Wohnort: Potsdam

- P
-
L Y * *

Danksagungen: 71 / 184

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Juni 2015, 21:06

Also einen Durchbruch brachst du auf alle Fälle nicht!
Der Bass wenn er Aktiv angesteurt wird dringt auch so in die Fahrgastzelle.. :pp
Musst dir halt nur überlegen wie viel Budget dafür drauf gehen soll, ansonsten würde auch ne Bassrolle reichen!?



Low is a Lifestyle...!

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 1. Juni 2015, 21:06 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Kalle.


NeoExacun

Galant-Retter

  • »NeoExacun« ist männlich
  • »NeoExacun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeug: Galant EA0 2.4 GLS GDI

Wohnort: Ulm

U L
-
* * * * * *

Danksagungen: 1 / 22

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Juni 2015, 21:10

Sicher, dass es ohne Durchbruch geht? Ohne Durchbruch kann halt keine Luft geschoben werden, dann gibt's Schallübertragung nur per Vibration. Ich hab nicht genug Ahnung um abzuschätzen ob das reicht :/

Studentenbudget eben :pp wie gesagt, die Bassrolle wäre vorhanden und sollte meinen Ansprüchen genügen, wenn es über die Karosserie reicht ^^

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 1. Juni 2015, 21:10 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser NeoExacun.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.