Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

allma71

Besser Diamanten,alls Ringe

  • »allma71« ist männlich
  • »allma71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeug: Galant v6 /Galant Gls Td

Wohnort: Hartberg

H B
-
* * * * *
H B
-
* * * * *

Danksagungen: 7 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Februar 2015, 19:15

EA0 Scheibenwasser Fühlstandskontrolle

Hallo Leute



Da ich schon hier im Forum, des öfteren von der Scheibenwasser Fühlstandskontrolle gelesen habe,


und bei unseren Galants nicht gibt, habe ich mich mal darum
gekümmert. :K



Daraus folgen ein paar Bilder:


Bild 1 : Kennt ein jeder :nick



Bild 2 : Das Wassereinfühlrohr,ausgebaut. Alsweiteres habe ich einen Schwimmerschalter und
einen M32 Würgenippel
( Ist bei einer Abzweigdose, Elektro) zu finden . Der past ganz genau ins Rohr



Bild 3 : Würger und Schwimmerschalter in Großformat.


Bild 4 : Denn Würger leicht in der Mitte aufgeschnitten
(wo sonst die Elektrokabel durchkommen) . Jetzt denn Schwimmerschalter durchstecken.


Bild 5 : Mit einen
Konusbohrer , habe ich zwei Löcher
gebohrt , da ja unten jetzt alles dicht
ist und ansonsten kein Wasser in Tank kommt. Oberhalb noch ein kleines Loch für
das Kabel.


Bild 6 : Unterhalb neben den Wassertank ist ein orangener
Stecker, mit einen schwarzen Draht (- ), und einen blau mit gelben Strich
gekennzeichnete Draht ( Signalleitung
zum Tacho ) Im Hintergrund sieht man das graue kabel vom Schwimmerschalter


Bild 7 : Die Drähte verlötet , mit Isolierband alles
abgeklebt. Das restliche Kabel von Schwimmerschalter eine Schlaufe gemacht. (
für spätere rep. man weis ja nie )


Bild 8,9, : Simulation Tank LEER, es wird am Tacho angezeigt, Tank
VOLL, wird nicht mehr angezeigt. Es funktioniert :ja :ja :ja
Bild 10 : Schaut fast so aus wie Bild 1, aber mit einen
grauen Kabel mehr.Achtung : die Löcher vorher bohren, sonst ist das Kabel im A...H. :X



Alle Angaben ohne :peng
»allma71« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN7656.rar (648,59 kB - 69 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. November 2017, 14:30)
  • DSCN7657.rar (684,85 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. November 2016, 08:15)
  • DSCN7658.rar (633,11 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. August 2016, 15:33)
  • DSCN7660.rar (680,35 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. August 2016, 15:33)
  • DSCN7661.rar (680,63 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2017, 14:33)
  • DSCN7665.rar (606,55 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. September 2016, 19:39)
  • DSCN7666.rar (616,22 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. August 2016, 15:33)
  • DSCN7667.rar (603,35 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2017, 14:33)
  • DSCN7675.rar (725,36 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2017, 14:32)
  • DSCN7680.rar (637,68 kB - 38 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2017, 14:33)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cool« (25. Februar 2015, 13:59)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 24. Februar 2015, 19:15 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser allma71.