Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LuxSJ232

Ausbildung fur Kfz-Mecatroniker

  • »LuxSJ232« ist männlich
  • »LuxSJ232« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer X Sportback 1.8 Di-D 115Ps Cleartec Instyle

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Dezember 2014, 18:48

Hilfe für Umbau

Abend,
Ich habe einige Fragen zum Lancer 1.3L von 1995.

Ich wollte einen Motorumbau auf 1.8L Ottomotor (Motorcode 1.8L: 4G93) und wollte fragen ob da auch die Motorhalter die gleiche Position besitz. Dazu noch ob es nötig ist das Zündsteuergerät (rotierende elektronische Zündlage [Fachbegriff der ersten EZ-Anlagen]) zu wechseln. Die Bremsanlage muss vorne soweit ich recherchieren konnte muss gewechselt werden kann man da auch die vom EVO 1-3 verbauen?

Die nächste Frage ist, dass ich ein Bodykit, Tieferlegung und etc. einbauen wollte jedoch bin ich wegen den Modellcoden verwirrt... Ist die egal da ja (glaube ich mal) der EVO 1, 2 und 3 ja baugleich waren bis auf die technischen Fortschritte und Stossfänger)

Grüsse aus Luxemburg :win5
und danke für jede Hilfe die ihr mir leisten könnt :gut

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 21. Dezember 2014, 18:48 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser LuxSJ232.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

ManniMitsu

Motorabwürger

Beiträge: 32

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. Februar 2015, 01:20

Dir wünsche ich erstmal ein frohes Neues.

Uff. Vor Weihnachten hast du auf jeden Fall eine gute Frage gestellt.
Ich habe google mal durchforstet und nichts passendes gefunden.

Ob der 1.8 passt, weiß ich also wirklich nicht.

Was deine Tuningwünsche angeht, schau dir mal was um Thema Leistungskits an: http://www.turbo-parts.de/1-8T-Tuning:::226.html
Vielleicht, kommt bei dir noch ein Turbo rein.

Viel Erfolg!
:GN
:dia Gruß Manni :evo6

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 16. Februar 2015, 01:20 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser ManniMitsu.


  • »schreckus« ist männlich

Beiträge: 3 523

Fahrzeug: 97er Colt CJ0 GL(X) / 00er Mirage Asti RX-R

Wohnort: Muc

M
-
* *

Danksagungen: 773 / 399

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Februar 2015, 07:20

Mahlzeit,

ist nen CA bzw CB1A Lancer oder schon CJ-Basis?

Idealerweise suchst dir beim CA nen GTI als Spender und baust alles um. Sprich Kabelbaum, Getriebe, Kombi, Motorsteuergerät usw. Nur den Motorblock zu wechseln reicht da leider nicht. Bremsanlage kannst an Vorder und Hinterachse auch übernehmen.

grüße schreckus
DEKRA Ratgeber und Broschüren Sammlung :work DEKRA Ratgeber Tuning :prof DEKRA Checkliste HU

Guten Tag, ich hät gern nen 3er und nen 5er Bohrer um nen 8er Loch zu bohren.
Nehmen sie doch lieber zwei 4er - dann brauchen sie nich umspannen!

2½ COLT:blemm

Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet!
Benutzt das Forum, dafür ist es da! Wenn ich etwas Weiss werde ich schon meinen Senf dazu geben ;)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 16. Februar 2015, 07:20 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser schreckus.