Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

the_MAD_one

Schraubenschlüsselakrobat

  • »the_MAD_one« ist männlich
  • »the_MAD_one« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 638

Fahrzeug: Lancer C12V EXE Bj 90, Outlander CU5W Bj 04, Colt CZ3 1.1 Bj 07, Colt CA1 Bj92

Wohnort: Billigheim bei Mosbach

M O S
-
* * * * *
M O S
-
* * * * *

Danksagungen: 323 / 194

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. August 2014, 11:34

[C12] Zündschloss beim C12 ausbauen?


Erstzulassung: 1990
Ausstattungsvariante: EXE
Karosserieform: Kombi
Motorvariante: 4G15 12V MPI
Getriebevariante: 5 Gang


Servus zusammen,

ich hab bei meinem Lancer das Problem das der Vorbesitzer, beim Versuch den Tankdeckel zu öffnen, den Schlüssel abgebrochen hat(er wusste nicht das es ne Tankdeckelentriegelung beim Fahrersitz gibt und hats deshalb mit dem Schlüssel probiert). Um dann noch fahren zu können hat er den abgebrochenen Teil ins Zündschloss gesteckt und das Zündschloss dann mit dem Rest gedreht. Nun bekommt man den Schlüsselrest so nicht mehr aus dem Zündschloss raus und ich muss den Wagen die ganze Zeit mit dem Rest des Schlüssels anlassen. Das ist nicht nur nervig sondern auch unsicher, den man kann genausogut nen Schraubendreher nehmen um das Auto anzulassen. Daher versuch ich derzeit das Zündschloss auszubauen um dann villeicht den Rest des Schlüssels rauszubekommen. Ich hab schon die Verkleidung der Lenksäule abgehabt und geschaut ob es da einen Entriegelungspunkt wie beim C50 gibt, hab aber keinen gefunden.

Daher meine Frage, wie bekomm ich das Zündschloss beim C10 ausgebaut?
"Mad Motors", Cars&Bikes with an attitude
Fuhrpark:
- "the Legacy" (90iger Lancer EXE C12V)
- "Dickerchen" (04er Outlander CU5W)
- "Knautschie" (07er Colt CZ3)
- "el Perezoso" (99iger Kymco Zing)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 10. August 2014, 11:34 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser the_MAD_one.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Japmaster

Volvo Turbo AWD Fahrer

  • »Japmaster« ist männlich

Beiträge: 187

Fahrzeug: Ein 164 in grün aus 1972, ein E16 aus 87 in hellbraun, ein 169 in schwarz mit allen und klein ;-)

Wohnort: Hannover

H
-
D E * * * *
H
-
H 1 6 4 4 H

Danksagungen: 17 / 12

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. August 2014, 11:44

Lenksäulen Verkleidung abbauen.... Hattest du schon :D also Nochmaaaaal :)

Schlüssel auf ACC stellen.

Unten oder oben ist ein loch im Gehäuse vom Lenkradschloss zu sehen, dort einen stift reindrücken und Zündschloss raus ziehen.
Ich habe zwar keine Lösung für dich, aber ich bin fasziniert von deinem Problem!:mitsu
Hier sind ein paar teile zu Verkaufen.
Hier meine Seite :staun

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 14. August 2014, 11:44 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Japmaster.


the_MAD_one

Schraubenschlüsselakrobat

  • »the_MAD_one« ist männlich
  • »the_MAD_one« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 638

Fahrzeug: Lancer C12V EXE Bj 90, Outlander CU5W Bj 04, Colt CZ3 1.1 Bj 07, Colt CA1 Bj92

Wohnort: Billigheim bei Mosbach

M O S
-
* * * * *
M O S
-
* * * * *

Danksagungen: 323 / 194

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. August 2014, 14:07

Genau so kenn ichs ja vom C50, da hab ich ja schon mehrfach Schließzylinder am Zündschloss ausgebaut oder getauscht, aber bei meinem Lancer hab ich keinerlei Stift oder Öffnung zum entriegeln des Schließzylinders gefunden, daher die Frage.
"Mad Motors", Cars&Bikes with an attitude
Fuhrpark:
- "the Legacy" (90iger Lancer EXE C12V)
- "Dickerchen" (04er Outlander CU5W)
- "Knautschie" (07er Colt CZ3)
- "el Perezoso" (99iger Kymco Zing)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 14. August 2014, 14:07 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser the_MAD_one.


Verwendete Tags

c12, Colt, Lancer, zuendschloss

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.