Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 140 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JuliSniper2

Es muss Glänzen!

  • »JuliSniper2« ist männlich
  • »JuliSniper2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 972

Fahrzeug: Lancer Sportback 1.8 (LPG Zeicom/09)

Wohnort: Saarland

N K
-
* * * * *
N K
-
* * * * *

Danksagungen: 243 / 159

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Juni 2014, 00:11

TUTORIAL (Step-by-Step) - Steuerkette auf Verschleiß prüfen (auch für Ventilspiel prüfen geeignet) Lancer CX0 / CY0

Erstzulassung: Alle
Ausstattungsvariante: Alle
Karosserieform: Alle
Motorvariante: Alle Benziner mit Steuerkette, auch Ralliart & Evo
Getriebevariante: Alle


Ich habe ein extra Thema erstellt, da sonst vlt. nicht alle Interessenten in die anderen Themen (Motorschaden, 1.8er läuft unrund, usw...) schauen. Ich würde mich freuen wenn die Mods das so sehen wie ich. Habe auch ein Thema bei "So Wird's gemacht" angelegt, welches auf diese Diskussion hier verweist.

Hier also nun mein 15 Minuten Step-by-Step Tutorial in FullHD, um den Zustand der Steuerkette zu kontrollieren. (Deutsch & Englisch)
- Um beispielsweise das Ventilspiel zu prüfen (vor allem bei Autogas zu empfehlen) geht ihr in weiten Teilen simultan vor.
- Um beispielsweise nur die Zündkerzen zu wechseln, reicht die erste Minute bis 1:15 aus.

Benötigtes Werkzeug: Nur eine 10er Nuss, eine kleine Verlängerung und eine Ratsche. Saubere Arbeitsumgebung empfohlen, damit kein Dreck in den Motor kommt.

Vielen Dank an Raptor und mpirklbauer für ihre Hinweise und Explosionszeichnungen vom Motor! Danke an Mirko & die anderen Mods, für die Organisation des Themas.




Was erwähnt werden muss: Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit der dargestellten Inhalte und für daraus resultierende Schäden aller Art. Ihr handelt auf eigene Gefahr!

So, jetzt kanns losgehen: :nick


Anmerkung: Das neue, finale Video ist nun online in HD!





Hier nochmal ein paar interessante Bilder, auf denen die Kette und deren Zustand zu sehen ist. Die wichtigen Bilder erscheinen auch im Video wieder!

1) Ventildeckel ab:



2) Ventildeckeldichtung (am besten eine neue Kaufen):



3) 18 Ventildeckelschrauben und deren Anordnung (14 außen, 4 innen):



4.1) Blick auf die Kette von der Seite. Kette muss straff sitzen!



4.2) So locker darf die Kette nicht sitzen!!!



4.3) So sieht eine lockere Kette bei zerlegtem Motor von der Seite unten am Kettenspanner aus:



4.4) Blick auf die Kette (Ich stehe jetzt links wenn ich auf die Schnautze der Stoßstange schaue). Zoome jetzt immer weiter hinein auf den folgenden Bildern.



5) wie 4, nur weiter reingezoomt.



6) wie 5, noch mehr Zoom. Blick auf die Position der Kette im Vergleich zur Sechskantschraube.



7) Mit Erklärung:



8) wie 7, nur noch weiter reingezoomt.



9) Zeichnung von Raptor, auf der nochmals die Verschleißmarkierung zu sehen ist:



10) Vergleich alte Kette (oben) und seit 2012 verbaute neue verstärkte Kette (unten):



So, das war's :gut

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »JuliSniper2« (5. Juni 2014, 00:35)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 4. Juni 2014, 00:11 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser JuliSniper2.


Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cool (04.06.2014), Peter_V6 (04.06.2014), eigi01 (04.06.2014), Pleissenhai (04.06.2014), Cheiud (04.06.2014), DwKing (04.06.2014), DerBelz (04.06.2014), Spybot (04.06.2014), Maus1683 (04.06.2014), danielmueller112 (04.06.2014), LANCER 09 CY0 (04.06.2014), wurstdesigner (04.06.2014), Wolfplayer (04.06.2014), MarcusEF (04.06.2014), -Sko- (04.06.2014), bam1080 (05.06.2014), Jure (15.08.2014), Vmaster16 (19.06.2015), Bones (09.09.2015), Werkelzwerg (05.06.2016), StDLX (27.10.2016)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

JuliSniper2

Es muss Glänzen!

  • »JuliSniper2« ist männlich
  • »JuliSniper2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 972

Fahrzeug: Lancer Sportback 1.8 (LPG Zeicom/09)

Wohnort: Saarland

N K
-
* * * * *
N K
-
* * * * *

Danksagungen: 243 / 159

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:17

Omg, ich muss jetzt tatsächlich teilweise den Ton im Video entfernen, weil im Hintergrund Radioschnipsel zu hören sind und ich damit gegen das Urheberrecht verstoße. :flipa Armes Deutschland.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mirko« (4. Juni 2014, 22:43)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:17 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser JuliSniper2.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maik Speed (27.08.2015), BlackRaion (20.10.2015)

JuliSniper2

Es muss Glänzen!

  • »JuliSniper2« ist männlich
  • »JuliSniper2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 972

Fahrzeug: Lancer Sportback 1.8 (LPG Zeicom/09)

Wohnort: Saarland

N K
-
* * * * *
N K
-
* * * * *

Danksagungen: 243 / 159

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Juni 2014, 23:27

Update: Finales Video mit lizenztechnisch korrekter Musik und kleinen Verbesserungen bei der Darstellung ist nun online!

Die Musik spiegelt übrigens nicht meinen Musikgeschmack wieder, es gibt nur leider eine mangelhafte Auswahl an legalen Möglichkeiten :!

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 4. Juni 2014, 23:27 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser JuliSniper2.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mpirklbauer (05.06.2014)

Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 140 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.