Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 30 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Homer_MCSM

Altmetaller

  • »Homer_MCSM« ist männlich
  • »Homer_MCSM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Fahrzeug: Galant E32A

Wohnort: Nonnweiler

W N D
-
D B * * *
W N D
-
C N * * *

Danksagungen: 4 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 12:14

dumpfes Pochen und poltern...Antriebswelle? Bremsen? Hilfe!

Servus,

ich hätte da mal ein etwas kniffeliges Problem mit meinem Carisma. Vorneweg, es ist ein 2002er Facelift DI-D mit 157000 km. Fahrzeug ist komplett serienmäßig. Also auch keinerlei Veränderungen am Fahrwerk.

Seit letztem Sonntag habe ich seltsame Geräusche aus Richtung Fahrwerk. Kurze Info dazu: Seit letztem Sonntag liegt ne Menge Schnee und es ist saukalt...vielleicht hat auch das was mit meinem Problem zu tun. Ich war bisher in zwei Werkstätten, einer freien und einem Vertragshändler, wirklich finden konnte man aber nichts.

Definitiv habe ich seit letztem Sonntag ein helles knacken und klackern aus dem Fahrwerk, welches vor allem dann auftritt, wenn ich in einer Kurve beschleunige (z.B. links abbiegen oder auf die Autobahn auffahren). Laut Werkstatt haben beide Ausgleichswellenaußengelenke (was ein Wort) geringfügig Spiel. Die Beifahrerseite ist noch original, auf der Fahrerseite wurde, als ich den Carisma vor 1,5 Jahren kaufte, für den TÜV die Manschette erneuert, ich nehme also an, diese hatte damals einen Riss. Daher geht die Werkstatt auch davon aus, dass das klackern von der Fahrerseite kommt (obewohl es in Links- und auch in Rechtskurven mal klackert und meist aber nicht)

Wie auch immer, die Gelenke werden demnächst erneuert.

Das eigentliche Problem ist aber ein dumpfes tiefes, jedoch recht leises pochen aus den Tiefen des Fahrwerks. Es lässt sich nicht genau lokalisieren, tritt meist auf, wenn ich mit wenig Gas niedrigtourig fahre, z.B. 80 km/h im fünften Gang. Manchmal geht es weg, wenn ich vom Gas gehe oder mehr Gas gebe, manchmal nicht. Manchmal tritt es auch beim rollen im Leerlauf aus.

Ich meine, dass es bei höheren Geschwindigkeiten leiser wird und über 130 km/h auch ganz verschwindet. Auch tritt es lauter auf, je länger ich fahre. Steht das Auto dann einige Zeit, tritt es erstmal nicht oder nur sehr leise auf.

Die Domlager sind neu, Spur wurde vor kurzem korrigiert, ausser dem leichten Spiel der Aussengelenke ist das Fahrwerk absolut in Ordnung. Die Bremsen sind ziemlich runter, die müssen demnächst neu.

Achja, das Geräusch tritt mal weniger auf, mal mehr, mal hört man nix. Es ist auch vollkommen unabhängig vom Fahrbahnzustand (Schlaglöcher etc.)

Woher kommt dieses dumpfe Pochen??? (ca. 5 mal in der Sekunde) Bremsen? Antriebswellen? Ganz woanders her? Ist es Kälte- oder Schneebedingt? Hatte das schonmal jemand?

Bin für jede Hilfe dankbar.


Grüße

Michael
Grüße
Micha

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schaun, wohin man käme, wenn man ginge?

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 12. Dezember 2012, 12:14 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Homer_MCSM.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Alex

der Böse im Forum

  • »Alex« ist männlich

Beiträge: 12 439

Fahrzeug: Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel

Wohnort: Annaberg-Buchholz

Danksagungen: 1793 / 679

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 12:56

Evtl. Radlager?
LPG

Suzuki V-Strom DL650AL4



Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 12. Dezember 2012, 12:56 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Alex.


Homer_MCSM

Altmetaller

  • »Homer_MCSM« ist männlich
  • »Homer_MCSM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Fahrzeug: Galant E32A

Wohnort: Nonnweiler

W N D
-
D B * * *
W N D
-
C N * * *

Danksagungen: 4 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 13:50

Hi Alex,

da dachte ich auch schon dran, die sind aber lt. Werkstatt ok.

Grüße

Michael
Grüße
Micha

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schaun, wohin man käme, wenn man ginge?

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 12. Dezember 2012, 13:50 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Homer_MCSM.


Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 30 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.