You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 19 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lancer-Andy

Zündfunkensucher

  • "Lancer-Andy" is male
  • "Lancer-Andy" started this thread

Posts: 532

Vehicle: Lancer A170 Turbo, Lancer 1,6 Kombi

Location: Hagenburg (Schaumburg-Lippe)

Thanks: 235 / 220

  • Send private message

1

Tuesday, May 8th 2012, 10:21pm

Gleich 2 Defekte nach Spritztour !

Habe heute nach Feierabend mal eine kleine Spitztour mit meinem Lancer gemacht. Das mache ich öfter mal wenn ich nach der Arbeit gestresst bin.
So 40 Kilometer ohne festes Ziel fahren und mir geht wieder richtig gut. :gut

Heute aber ist mir der Spaß etwas vergangen, im Leerlauf lief der Lancer richtig holperig, obwohl doch letztes Jahr erst neue Kerzen, Kabel,Verteilerkappe und Finger neu gekommen sind. Wieder zu Hause angekommen habe mir zuerst die Kabel angesehen, und mit einem Multimeter gemessen. Alles O.K, danach die Steckverbindung vom Leerlaufschalter abgezogen, trotz abgezogenen Stecker keine Veränderung im Leerlauf.
Nach Sichtprüfung des Steckers fiel mir auf das die Steckverbindung total oxidiert ist, hier einen neuen Kabelschuh drauf und er Schnurrt wieder wie ein Kätzchen.

Zweiter Defekt:
Das Gebläse ( Heizung) geht in der ersten Stufe nicht, Stufe 2 und 3 gehen einwandfrei, hier haben ich noch nicht weiter nachgesehen, der Widerstand für den Gebläsemotor ist vor 10 Jahren mal erneuert worden. Hoffe der ist nicht schon wieder Defekt, wenn er denn überhaupt noch Lieferbar ist.
Naja so langsam bekommt der Hobel seine Macken, ich brauch jetzt erst mal einen Weinbrand.

Gruß Andreas
Lancer-Andy has attached the following file:
  • CIMG0088.JPG (298.67 kB - 103 times downloaded - latest: Jan 8th 2016, 6:48am)

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Tuesday, May 8th 2012, 10:21pm) is the author Lancer-Andy himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Moci

Dachboxnutzer

Posts: 3,372

Vehicle: New Space Star/VW Polo 6R

L G
-

Thanks: 709 / 1351

  • Send private message

2

Sunday, May 13th 2012, 10:58pm

Hey Andreas, Haut die Lüftung wieder hin??? Auf Stufe 1 würd ich auch auf Widerstand tippen aber evtl. Hat ja auch die Bedieneinheit Ne Macke aber eher Unwarscheinlich... Und trink nicht zuviel Weinbrand :) Gutes Gelingen ;)

Gruß Marcus

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Sunday, May 13th 2012, 10:58pm) is the author Moci himself.


Lancer-Andy

Zündfunkensucher

  • "Lancer-Andy" is male
  • "Lancer-Andy" started this thread

Posts: 532

Vehicle: Lancer A170 Turbo, Lancer 1,6 Kombi

Location: Hagenburg (Schaumburg-Lippe)

Thanks: 235 / 220

  • Send private message

3

Sunday, May 13th 2012, 11:23pm

Hallo Marcus,

habe die Tage mal nachgesehen, der Widerstand für den Gebläsemotor ist defekt, Teile-Nr: MB167135 ist nicht Lieferbar, und in der EDV von MMD nicht mal mehr geleistet. Jetzt muß ich mal sehen wo ich noch einen bekomme. :dk oder mal bei den Elektronik-Fans hier im Forum fragen ob die einen Tipp für solche Fälle haben.

Gruß Andreas

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Sunday, May 13th 2012, 11:23pm) is the author Lancer-Andy himself.


The guest access to this forum was limited. Overall there are 19 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.