Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 14 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Farsey

Motorabwürger

  • »Farsey« ist männlich
  • »Farsey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: Galant ea0 2.5 v6

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Mai 2012, 08:44

[EA0] Borbet LS Felgen .... Reifengröße ?!

Hallo

ich habe mir gestern für unglaubliche 80€ ein Felgensatz 17" alus geholt von borbet also die standart alus.

Nur jetzt verstehe ich nicht, der Vorbesitzer hat diese auf einen Galant gefahren nur in der ABE steht das ich diese größe garnicht fahren darf.

Drauf sind jetzt 215/45 R17 und in der ABE steht 215/40 R17 darf man fahren.

Würde jetzt was passieren wenn ich so erstmal rum fahre ?


hier mal ein bild von den alus ( da sieht man wie winzig meine 15" sind xD) :

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 3. Mai 2012, 08:44 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Farsey.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

  • »Psycho Mantis« ist männlich

Beiträge: 1 601

Fahrzeug: EA5W GLS/SE/AVANCE

Wohnort: 80-00 Nordhausen, 00 - 03 Erfurt, 03-08 Jena, 08-09 Stockach, 09 - heute Berlin

N D H
-
A S * * *

Danksagungen: 445 / 335

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2012, 09:52

Dann ist deine Geschwindigkeitsabweichung 3,7% höher, das liegt nicht mehr im Toleranzbereich. "Passieren" tut da nichts, aber du bist schneller als dein Tacho, und bei ner Kontrolle kann man es auch feststellen, und dann wirds sicher teuer.
EA5W | P78 | ADM | ADJ | MMG


Knusper Knusper Knäuschen - Wer knabbert am Radhäuschen.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 3. Mai 2012, 09:52 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Psycho Mantis.


Gugga

Geht-nich und Kann-ich-nich sind die Brüder von Will-ich-nich!

  • »Gugga« ist männlich

Beiträge: 2 585

Fahrzeug: Galant Avance Kombi, Sigma 24V Limo und 2x Colt CJ0 GLX

Wohnort: Meerane

Z
-
* * * *
Z
-
* * * *
Z
-
* * * *

Danksagungen: 625 / 774

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2012, 10:17

Das versteh ich ne @Psycho Mantis. Die Reifen sind doch die richtigen für den Galant.. die 215/45 R17 sind doch auch z.B. auf den Avancefelgen. Also gebe es doch keine Geschwindigkeitsabweichung. Die Reifen sind nur ne auf den Felgen "getestet" und damit nicht in die ABE der Felgen eingetragen worden. Er müsste nur die Reifen für die Felgen vom TÜVer abnehmen lassen. Korrigiere mich wenn ich nen Denkfehler hab. :oh_man
2,5 l V6 24 V Galant Avance Kombi, 180 PS, Bj. 2000 - Familienwagen -
3,0 l V6 24 V Sigma, 205 PS, Bj. 1994 - Sommerwagen -
1,6er Space Star Avance, 98 PS, Bj. 2002 - Daily -
1,6er Colt GLX, 90 PS, Bj. 1996 - Gokart -

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 3. Mai 2012, 10:17 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Gugga.


Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 14 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.