Du bist nicht angemeldet.

[Fahrwerk] Tieferlegung

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 43 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tina2301_Berlin

Motorabwürger

  • »Tina2301_Berlin« ist weiblich
  • »Tina2301_Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: Carisma

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 12. September 2005, 18:34

Tieferlegung

Hi,

ich als Frau und Null Ahnung... wollte mal fragen, auf was ich achten muss, wenn ich meinen Carisma tieferlegen möchte. Kann ich die Federn kaufen und dann einbauen lassen? Wollte mal fragen, welche Federn gut sind und von welchen man lieber die Finger lassen sollte.

Ich bitte um eure Hilfe...

Tina

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Peter_V6« (18. März 2015, 09:24) aus folgendem Grund: Tags

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 12. September 2005, 18:34 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Tina2301_Berlin.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Stan

Wackeldackelnutzer

  • »Stan« ist männlich

Beiträge: 1 600

Fahrzeug: Colt DI-D 'Motion'

Danksagungen: 148 / 69

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. September 2005, 19:03

hallo tina, also, tieferlegen, kannst du, wie schon erwähnt entweder mit federn oder komplett das ganze fahrwerk (beinhaltet stoßdämpfer + federn). preislich gibts da natürlich schon unterschiede.

federn gibts für den carisma eigentlich recht preiswert,
ich glaube H&R, KW bieten welche an, diesen firmen
kann man schon vertrauen. es gibt sicher noch einige
mehr, ich such noch mal weiter in meinen unterlagen.

ansonsten, einfach mal googeln ... da findst' sicher was
passendes.

wenn du die teile dan hast, einbauen lassen, und spaß
haben. erwarte allerdings nicht, das dein schätzchen
gleich megatief absinkt, die federn brauchen ne weile
um sich zu legen, die dauer ist je nach zurückgelegter
strecke und vom fahrstil abhängig.

soweit,
stan

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 12. September 2005, 19:03 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Stan.


Thomas w.

Bordsteinküsser

  • »Thomas w.« ist männlich

Beiträge: 313

Fahrzeug: Outlander III / Lancer CS0 Kombi

Wohnort: Reinkenhagen

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. September 2005, 22:49

aber achte bloß darauf das die federn vorne etwas kürzer als hinten sind, also zum beispiel 45mm vorn und 30mm hinten sonst bekommst son schwiegermutter fahrwerk :hopper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas w.« (12. September 2005, 22:50)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 12. September 2005, 22:49 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Thomas w..


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 43 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.