Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Galant77

Motorabwürger

  • »Galant77« ist männlich
  • »Galant77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Fahrzeug: Galant 2,5 V6

Wohnort: Plauen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:06

Servopumpe defekt...

Na hallo,ich hab zur Zeit aufgrund der anhaltenden sibirischen Temperaturen bei uns ein permanentes,lautes Quietschen unter der Haube. Jetzt mußte ich auch noch letzte Woche zum TÜV,und da hat man mir gesagt,daß dieses tolle Geräusch anscheinend von der Servopumpe kommt.
Das Problem ist jetzt,daß die Reperatur ca. 550 Euro kosten soll.Gibt`s da eine etwas günstigere Alternative (z.B. ebay oder diverse Schrotthändler),oder sollte ich da doch eher auf Nummer sicher gehen?
Ich habe aber auch nur ca. 9tkm Laufleistung im Jahr und der Galli ist ja jetzt schon 10 Jahre alt und hat schon 170 000km drauf...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter_V6« (8. November 2014, 11:15) aus folgendem Grund: Tags

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:06 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Galant77.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Jure

One love...one life....

  • »Jure« ist männlich

Beiträge: 4 043

Fahrzeug: Mazda 6 Kombi Bj. 2015

Wohnort: 70469 Stuttgart

- * * *
-
U 2
S
-
J R * * * *

Danksagungen: 716 / 1441

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:56

..es gibt anscheind auch Reparatur-Kits, die auch helfen sollen....

kostet um die 270 euro (oder täusche ich mich...)
Mazda 6
Spritwerte

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:56 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Jure.


Tschippi

(Mitsu-Freunde BaWü)

  • »Tschippi« ist männlich

Beiträge: 7 746

Fahrzeug: Colt C51

Wohnort: Dettenheim bei Karlsruhe (seit04), 00-04 Dresden, 93-00 Radebeul. 90-93 Ludwigsdorf, 80-90 Görlitz

-- K A
-
C 5 2 1 3

Danksagungen: 2835 / 1782

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Februar 2011, 22:26

Wenns quitscht, schau erstmal ob der Riemen straff ist.

Wenn nirgendwo extrem Servoöl austritt bringt der Dichtsatz auch nicht viel, dann ist die Pumpe einfach kaputt, bei mir waren die Schaufel scheinbar ohne Öl (ja mein alter Galli war ein Servicewunder, der lief bei Vorbesitzer scheinbar jahrelang ohne Service :lool ) an den Dichtflächen vorbeigelaufen und haben die Fläche zerkratzt, so das das Öl keinen Druck aufbauen konnte.
Anfragen per PN unerwünscht, schreibt sie ins Forum, dann haben wir alle etwas davon!!!

Nr. 36 @ ET 2010/11/12/13/14/15/16 Tricks und Kniffe zur Bedienung des MFF :domo Mitsu Freunde BaWü :domo sunshine-live classics 24h lang

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 23. Februar 2011, 22:26 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Tschippi.


Verwendete Tags

Servolenkung, Servopumpe

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.