Du bist nicht angemeldet.

[Sonstiges] Wartung

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dnwalker

Führerscheinneuling

  • »dnwalker« ist männlich
  • »dnwalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: Pajero V80 3.2 DID

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2011, 19:52

Wartung

Hallo,

ich habe mir die WHB-CD zum Thema Service mal etwas genauer durchgelesen und gesehen das man laut der Arbeitsanweisung nach dem Oelwechsel mit dem MUTIII der Motorsteuerung mitteilen muß das man einen Oelwechsel gemacht hat. Die ganze Sache hat wohl mit dem DPF zu tun.

Ist das unbedingt erforderlich? Ich gehe mal davon aus das freie Werkstätten keine Diagnosegeräte speziell für den Mitsubishi hat - somit wäre man auf den Mitsu-Händler angewiesen.

Bin mal gespannt ob Ihr da genauere Infos habt.

Gruß
dnwalker

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vogti« (19. November 2012, 10:43)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 12. Juli 2011, 19:52 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser dnwalker.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Mr.Hulle

Motorabwürger

  • »Mr.Hulle« ist männlich

Beiträge: 65

Fahrzeug: Lancer Kombi 2.0

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. August 2011, 06:47

Moin....

Ist schon richtig was du gelesen hast...
Nach einem Ölwechsel muss man dem Steuergerät das "mitgeteilen" und die Ecu zurückgesetzt werden.
Das hat damit zu tun, dass die Ecu selbst berechnte, wann eine Regenerierung des DPF von nöten ist.. Wenn du frisches Öl drin hast, nimmt dass dann auch Einfluss auch die berechnung.
Ebenso errechnet die Ecu die Menge der Motorölverdünnung, die durch die Nacheinspritzung passiert.

Kann mir nucht vorstellen, dass eine Freie werkstatt die Daten zurücksetzen kann.

MfG
Mr.Hulle

PS: Grüss aus Aachen =)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 4. August 2011, 06:47 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Mr.Hulle.


dnwalker

Führerscheinneuling

  • »dnwalker« ist männlich
  • »dnwalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: Pajero V80 3.2 DID

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. August 2011, 21:17

Hallo,

danke für die Info ....

Na ist ja klasse das man darauf angewiesen ist immer brav zum Mitsu-Händler zu fahren.

Das kann es doch eigentlich nicht sein - ich dachte immer freien Werkstätten mußten auch die Möglichkeiten gegeben werden Servicearbeiten auszuführen.

MfG
dnwalker

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 4. August 2011, 21:17 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser dnwalker.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.