Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 46 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Proxima

-----------

  • »Proxima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 072

Danksagungen: 486 / 1042

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. Mai 2011, 16:13

Worauf soll man beim Kauf eines Carisma achten?

Ich habe nun mehrfach die Suche bemüht und auch einige Jahre in der Forendatenbank zurück geblättert, befriedigende Ergebnisse gab es nicht.

Das sieht in anderen Forenbereichen, wie Galant oder auch Sigma anders aus. Dort sind die entsprechenden Threads sogar gepinnt.

Daher hier jetzt meine Frage an die Experten oder auch Carismatiker des Forums, worauf muß man achten?
Die GDI Problematik ist ja nun schon oft genug behandelt worden, mich interessieren andere Schwächen.
- Getriebe
- Rost
- Fahrwerk
- Abgasanlage
- Bremsen
- Innenausstattung

Also genau die Dinge, diebei vielen Autos eine Rolle spielen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter_V6« (8. Januar 2015, 05:36) aus folgendem Grund: Tags

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 30. Mai 2011, 16:13 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Proxima.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Alex

der Böse im Forum

  • »Alex« ist männlich

Beiträge: 12 226

Fahrzeug: Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel

Wohnort: Annaberg-Buchholz

Danksagungen: 1740 / 637

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. Mai 2011, 16:31

RE: Worauf soll man beim Kauf eines Carisma achten?

Ich spreche von meinen ehemaligen 1.8 GDI (ca. 100.000 km zurück gelegt).

- Getriebe - nie Probleme gehabt

- Rost - keiner - es hatten sich am hinteren Kotflügel Blasen gebildet, welche aber evtl. auf das Bördeln zurückzuführen sind, es drang Feuchtigkeit zwischen Grundierung und Metalliclack, welches dann zu Blasen führte

- Fahrwerk - meiner war Tiefer gelegt und hat nie Probleme gemacht. nach 100.000 km wurde noch nichts getauscht, und das bei unseren schlechten Straßen

- Abgasanlage - nach 8 Jahren immer noch die erste

- Bremsen - kein verziehen der Bremsscheiben - keine Probleme

- Innenausstattung - es gab nie beschwerten von meiner Seite


Das einzige Manko bei mir war, dass ich am Anfang Probleme mit klappernden Hydros hatte und später ein Kolbenkipper festgestellt wurde.

Edit: Ich hätte auch noch Dachträger liegen.
LPG

Suzuki V-Strom DL650AL4



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex« (30. Mai 2011, 16:32)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 30. Mai 2011, 16:31 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Alex.


Kodiak

Hutträger

  • »Kodiak« ist männlich

Beiträge: 951

Fahrzeug: Cari gdi 98

Wohnort: Gladbeck

Danksagungen: 172 / 71

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. Mai 2011, 16:57

Laut ADAC soll es zu Problemen am Kat gekommen sein,der soll öfter mal durchbrennen.
Rost am Tankstutzen
Ich persönlich habe die Hinterachslager laut Tüv rostig.
Schaltprobleme des öfteren beim Renaultgetriebe (kein GDI)
Fensterheberschalter und Klimaautomatik
Querlenkerlager Vorderachse defekt.
MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 160Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:LNJGL6
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 30. Mai 2011, 16:57 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Kodiak.


Verwendete Tags

Kaufberatung

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 46 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.