Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Reiswaffel

Motorabwürger

  • »Reiswaffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Fahrzeug: Mitsubishi Galant 2.5 V6

Danksagungen: 0 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Dezember 2018, 20:52

Federbeinstützlager welche Teile müssen neu.

Seit längerem wird das knarzen schlimmer und ich werde nun das Federbeinstützlager tauschen lassen. Daher die Frage was Sinn macht in dem Bereich Lager alles tauschen zu lassen. Dämpfer und Federn kommen auch neu, weil eh alles runter ist.

Mitsubishi Galant V6 Bj 2002 mit 160PS als Limousine.

Was ist der Unterschied zum Reparatursatz und Wälzlager. Anders gefragt lohnt der Aufwand vom Reparatursatz ? Als so oder so das gesamte Lager durch ein Neues zu ersetzen.

SACHS 802 349 Federbeinstützlager z.B. und SACHS 802 402 Reparatursatz, Federbeinstützlager

Was ist Eure Erfahrung und Empfehlung.
»Reiswaffel« hat folgende Datei angehängt:
  • Lager.jpg (38,19 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Februar 2019, 16:30)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 11. Dezember 2018, 20:52 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Reiswaffel.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

schnieder

- ohne Titel -

  • »schnieder« ist männlich

Beiträge: 5 011

Fahrzeug: Octavia, Lancer, Galant

Wohnort: Friedrichsdorf

-- F
-
Q Z 4 4 4

Danksagungen: 797 / 1652

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19:34

Da ist dann einfach die Frage wie Deine Stützlager aussehen?
Bei einigen sind die schon so gamelig das man sie gleich komplett neu machen kann. Bei andern sehen sie noch gut aus und es reicht der Rep.-Satz. Am Ende musst Du das selbst wissen wie gut die Teile noch aussehen.

Ich für meinen Teil bin aktuell dabei mir alle Teile für die Hinterachse zusammenzusuchen um diese einmal komplett neu zu machen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Curt Goetz

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19:34 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser schnieder.


Ähnliche Themen