Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 20 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Bugfisch

Führerscheinneuling

  • »Bugfisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse GST 2G

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. August 2018, 06:15

Bug´s Traum vom Eclipse D30

Hallo miteinander,

nun ist es endlich so weit. Sie ist mein! :)

Hierbei handelt es sich um einen GST Bj 1997 (somit einer der ersten facelifts), mit 123k Meilen, Vollausstattung (nur ohne ABS... Amis sind seltsam) und unverbastelt. Lediglich die Ansaugung wurde umgebaut und der Krümmer vom Evo ist drauf.
Der Wagen hat so gut wie keinen(!) Rost an den üblichen Stellen. Lediglich der rechte Schweller hat etwas Korrosion. Wurde vom Vorbesitzer (selbst Kfz´ler) nur im Sommer gefahren und dieser hatte den Wagen 10 Jahre in seinem Besitz. Ich bin nun dritter Besitzer.

Technisch steht der Wagen besser da, als ich je erhofft hatte, etwas vergleichbares zu finden. Das einzige Manko momentan ist, dass der Motor etwas schwitzt, was beim 4G63/T wohl "normal" ist. Ich werde die Woche mal alles sauber machen und guggen, woher das Öl kommt. Die Vermutung liegt ganz nah an der Zylinderkopfdichtung.
Motor zieht kein Wasser (wuhu)

Weitere Baustellen betreffen Intrior und Exterior.

Innen:
-Fahrersitz (Leder, grau) ist ziemlich durchgesessen.
-Kunststoffteile an Tür und Konsole sind teilweise beschädigt oder gebrochen (Vor allem die Lüftungsblenden).
-Motor fürs Sonnendach hat beim Schließen Probleme (schließt nur dann, wenn man etwas mithilft) und das Schiebedachverdeck sieht auch seltsam aus. Da wird es wohl ein neues geben müssen.
-Hutablage für den Kofferraum fehlt (schon seit Import, sagte der Verkäufer).


Exterior:
-Kofferraumklappe muss getauscht werden (Rost).
-Scheibenwischerarme vorne brauchts neue
-Lack ist teilweise super, teilweise... "nicht". wird früher oder später auf eine Lackierung/Folierung hinaus laufen. Gerade am Dach zur Kofferraumklappe ist an einer Ecke schon etwas Rost zu finden.

Scheinwerfer, Rückleuchten, Spiegel, Blinker sind alle US Original und auch so eingetragen. Sprich die Rückleuchten Blinken etc.
Was mich allerdings wundert, dass er das so eingetragen bekommen hat. Ist das normal? Ich dachte, man MUSS umrüsten. Täusche mich da aber gerne ^^
Scheinwerfer sind schon etwas "stumpf". daher jetzt die Frage, welche ich mir dann holen soll, falls sie noch stumpfer werden.


Das erst mal zum aktuellen Zustand. Wenn ich was wichtiges vergessen habe, gerne Fragen. Ich bin noch etwas zu sehr gehypet, um an alles zu denken, glaub ich ;)


Nun zum Projekt selbst:
Ich möchte den Wagen als Sommerauto nutzen, wo er allerdings den ein oder anderen Kilometer schrubben müssen wird.
Tägliche Strecken werden eher kurz bis keine sein (da Firmenwagen),
hauptsächlich wird er dann ab 100km aufwärts gefahren.
Sprich es soll keine Eierfeile werden, bei der einem die Löffel weg fliegen und wo man überall aufsitzt, sondern komfortabel genug bleiben, um auch mal 600km zu fahren, ohne verrückt zu werden.
Etwas sportlich darf es dennoch sein, falls es auf der Autobahn mal nötig ist ;)
Sprich die momentanen 210 PS dürfen gerne in Richtung 300 gehen. Je nach Aufwand und Verschleißerhöhung natürlich.
Womit wir bei der eierlegenden Wollmilchsau sind, ich weiß.

Da ich mich mit Tuning bisher nur passiv beschäftigt habe, bin ich für jeden Rat dankbar.
Meine Überlegung ist bisher:

Komfort:
-Neue Sitze, da eh kaputt. Hier vielleicht gleich was "gescheites"?
-Fahrwerk. Momentan ist ein anderes Fahrwerk verbaut, wodurch er recht tief ist. Nicht übertrieben und man spürt auch nicht jedes Steinchen, aber doch schon sehr knapp an der Schmerzgrenze. Hat da jemand eine Empfehlung, wonach ich suchen sollte?
-PDC (Ich will! Ich kenn mich..) und evtl sogar Kameras.
-Radio/CD-Spieler raus, Display rein, worauf die Kameras, Navi, etc laufen sollen.
-HiFi etc lasse ich jetzt bewusst außen vor. Anlage steht seit Jahren schon im Keller bereit, aber das ist was für ganz zum Schluss haha.

Leistung:
-Abgasanlage. Nichts übertriebenes. Das Getriebe soll nur nicht lauter als der Auspuff sein *find*. Außerdem soll, wenn noch mehr an der Leistung gemacht werden sollte, gleich die Dimension passen. Nicht, dass man dann in nem Jahr wieder ne andere braucht.
-Motor überholen/überarbeiten. Großes Fragezeichen. Der Motor läuft soweit sauber und Rund. Ab wieviel Km Laufleistung sollte man da drüber nachdenken?
-Chiptuning? Hat den Original Turbo drauf, sollte also soweit keine große Veränderung bringen
-Größerer Turbo? Da spricht erst mal so vieles dagegen, glaube ich. Stichwort erhöhter Verschleiß .
-Schmiedekolben. Halte ich momentan für sinnlos, da das Teil keine 1000 PS hat und auch nicht bekommen soll.

Mein Budged liegt momentan bei 3000 auf der Hand. Da dies alles allerdings nicht innerhalb einer Woche passiert, kommt da monatlich natürlich immer was dazu.

Jetzt die größte aller Fragen!
Der Wagen steht bei Berlin und ich selbst werde von den genannten Sachen nicht viel machen können.
Habt ihr ein paar Tipps, an welche Werkstätten ich mich da wenden kann?
Im Idealfall wäre natürlich eine "Alles aus einer Hand"-Werkstatt perfekt, aber sowas gibts vermutlich nur im TV ^^


So, das wars erst mal, denke ich.
Danke fürs Lesen und ich bin gespannt auf eure Antworten!

Gruß,
Bugfisch
»Bugfisch« hat folgende Dateien angehängt:

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. August 2018, 06:15 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Bugfisch.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

  • »schreckus« ist männlich

Beiträge: 3 652

Fahrzeug: 97er Colt CJ0 GL(X) / 00er Mirage Asti RX-R

Wohnort: Muc

M
-
* *

Danksagungen: 796 / 412

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. August 2018, 06:38

Schicker Wagen, wenn du ihn holst fahr doch gleich mal beim Teske vorbei und schau was er dir vorschlägt.

Ob du dir da wirklich löcher für die Sensoren reinmachst oder nur eine Rückfahrkamera in die Kennzeichenmulde einbaust solltest nochmal überlegen :-)

grüße schreckus
DEKRA Ratgeber und Broschüren Sammlung :work DEKRA Ratgeber Tuning :prof DEKRA Checkliste HU

Guten Tag, ich hät gern nen 3er und nen 5er Bohrer um nen 8er Loch zu bohren.
Nehmen sie doch lieber zwei 4er - dann brauchen sie nich umspannen!

2½ COLT:blemm

Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet!
Benutzt das Forum, dafür ist es da! Wenn ich etwas Weiss werde ich schon meinen Senf dazu geben ;)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. August 2018, 06:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser schreckus.


Bugfisch

Führerscheinneuling

  • »Bugfisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: Mitsubishi Eclipse GST 2G

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. August 2018, 13:18

Schicker Wagen, wenn du ihn holst fahr doch gleich mal beim Teske vorbei und schau was er dir vorschlägt.

Ob du dir da wirklich löcher für die Sensoren reinmachst oder nur eine Rückfahrkamera in die Kennzeichenmulde einbaust solltest nochmal überlegen :-)

grüße schreckus
Sie ist schon mein und steht bei nem Bekannten in der Halle, bis es weiter geht :)
Teske ok, über den bin ich beim googlen auch schon gestolpert. Schon Erfahrung mit ihm gemacht?

Jap, wahrscheinlich wirds nur ne Kamera. PDC wird damit ja eigentlich hinfällig

Gruß
Bug

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 20. August 2018, 13:18 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Bugfisch.


Verwendete Tags

2g, 4G63T, D30, Eclipse, Mitsubishi

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 20 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.